Denkmal – Denk mal: Abschreibung, Rendite, Steuervorteile, Mieten, Fördermöglichkeiten – Denk mal!

Denkmal – Denk mal: Abschreibung, Rendite, Steuervorteile, Mieten, Fördermöglichkeiten – Denk mal!

645.000,00 EUR
Kaufpreis
42105 Wuppertal
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. AL00209
Objektart Haus
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
PLZ 42105
Ort Wuppertal
Ortsteil I Elberfeld
Preise und Kosten
Kaufpreis 645.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 380,00 m²
Grundstück 287,00 m²
Wohneinheiten 5
Ausstattung
Zimmer 13,0
Bad Dusche, Fenster, Wanne
Boden Dielen
Heizungsart Etagenheizung
Befeuerung Gas
Kabel / Sat-TV ja
Breitbandzugang LTE
Bandbreite 16.000,0 Mbit/Sec
Unterkellert ja
Zustandsangaben
Baujahr 1890
Energieverbrauch
Ausweiserstellung nicht nötig
Baujahr 1890
Befeuerung Gas
Sonstiges
vermietet ja
Denkmalgeschützt ja

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Wir bieten an:

Mehrfamilienhaus, Denkmalschutz seit 1990, 5 Wohneinheiten, Keller, Erdgeschoß (2 Wohneinheiten), 1. Obergeschoß, 2. Obergeschoß, Dachgeschoß, Spitzboden, solvente Mieter, gute Bausubstanz, Gasthermen je Wohneinheit für Heizung, Gasthermen und Durchlauferhitzer für Warmwasser, Gemeinschaftsgarten, Holzfenster mit Einfachverglasung und Kastenfenstern (teilweise), Holzfenster mit Einfachverglasung (teilweise), Dachfenster saniert (Velux), Dachfenster Gauben: Kunststoff mit Doppelverglasung, Kellerdecke Beton mit Stahlträgern, Geschoßdecken Holz mit Holzdielen-Böden, Holzkassetten-Türen, 3 Badezimmer mit Dusche + Wanne + WM-Stellplatz, 2 Badezimmer mit Dusche, SAT-Anlage, Dacheindeckung mit Bitumenschindeln, laufende Instandhaltung, umfangreiche Sanierungsarbeiten in Abstimmung und mit Abnahme des Denkmalschutzamtes, …………….!


Bitte beachten Sie:

Seitens der Bewohner ist nicht gewünscht, dass Aussen- und/oder Innenfotos veröffentlicht werden.

Bitte fordern Sie unser Dossier mit der Detailbeschreibung und den aktuellen Mieteinnahmen an.

Für ein persönliches Gespräch stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Gem. § 16 Abs. 4 EnEV ist bei Verkauf oder Vermietung eines denkmalgeschützten Gebäudes kein Energieausweis erforderlich.


Eintrag Denkmalschutzliste der Stadt Wuppertal:

Das Objekt ist ein dreigeschossiges Wohnhaus aus dem späten 19. Jahrhundert. Die vierachsige Straßenfront ist eine Putzfassade, reich an Gliederungen und Dekor in historisierenden Stilformen. Die beiden Mittelachsen sind als Risalit ausgebildet. Überdeckt wird das Gebäude von einem Satteldach. Das Objekt bildet einen unverzichtbaren Bestandteil der historischen Bebauung eines weitgehend unverändert erhaltenen Straßenzuges zwischen dem Briller Viertel, einem großbürgerlichen Villenviertel mit parkartiger Gesamtstruktur, und der Elberfelder Nordstadt, einem gründerzeitlichen Arbeiterwohnviertel. Es ist somit auch ein Zeugnis für die Geschichte Elberfelds. Erhaltung und Nutzung liegen deshalb gemäß § 2 (1) DSchG aus städtebaulichen, stadthistorischen und wissenschaftlichen Gründen im öffentlichen Interesse. Die Unterschutzstellung erstreckt sich auf das gesamte Gebäude.

Ausstattung

Bitte fordern Sie unser Dossier mit der Detailbeschreibung und den aktuellen Mieteinnahmen an.

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis ist aufgrund Denkmal nicht erforderlich

Lagebeschreibung

Wuppertal, Stadtteil Brill

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Arne Linssen
Tel.: +49 (0)221 – 16 99 41 80
Mobil.: +49 (0)178 – 71 47 37 4
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Denkmal – Denk mal: Abschreibung, Rendite, Steuervorteile, Mieten, Fördermöglichkeiten – Denk mal!

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
645.000,00 EUR
Kaufpreis
42105 Wuppertal
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Wuppertal, Stadtteil Brill

Angeboten von
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Herr Arne Linssen
Am Schmidtgrund 78
50765 Köln

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=