Mitten drin und immer dabei - 3 Zimmer EG - Eigentumswohnung in Herzen von Trier

Mitten drin und immer dabei - 3 Zimmer EG - Eigentumswohnung in Herzen von Trier

270.000,00 EUR
Kaufpreis
54290 Trier
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HR000100
Objektart Wohnung
Objekttyp Erdgeschoßwohnung
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
PLZ 54290
Ort Trier
Preise und Kosten
Kaufpreis 270.000,00 EUR
Hausgeld pro Monat 180,00 EUR
Maklerprovision 2,98% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 70,00 m²
Ausstattung
Zimmer 3,0
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Gäste-WC 1
Gäste WC ja
Bad Fenster, Wanne
Boden Fliesen, Laminat
Heizungsart Etagenheizung
Befeuerung Gas
Serviceleistungen Reinigung
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1950
Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
Energieverbrauch
Ausstellungsdatum 15.04.2020
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 04-2030
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse F
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 185,0
Baujahr 1950
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: F
- erstellt am: 15.04.2020
- gültig bis: 15.04.2030
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 185 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: nein
- Heizungsart: Etagenheizung
- Befeuerung: Gas
- Baujahr: 1950

---------------

Diese Wohnung befindet sich in einem 1950 in massiver Bauweise erbauten Mehrfamilienhaus im Zentrum von Trier. Die Wohnung bietet auf 70 Quadratmeter verteilt drei Zimmer, Küchenraum, Badezimmer und Gäste-WC. Zusätzlich steht im Keller eine kleine Möglichkeit zur Lagerung von kleinen Gegenständen und ein Speicherraum zur Verfügung. Der Kellerraum ist über eine Leiterartige Treppe zu erreichen. Die Wohnung befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Im Haus, das insgesamt über drei Etagen verfügt, sind 6 Wohneinheiten untergebracht. Beheizt wird die Wohnung mit einer Etagenheizung, die mit Gas betrieben wird. Die Fenster wurden etwa im Jahr 2009 erneuert. Sie sind aus Kunststoff mit doppelt Verglasung und Rollläden. Im hinteren Teil des Hauses findet man einen kleinen Abstellplatz für Fahrräder. Ebenso sind hier die Mülltonnen untergebracht. Das monatliche Hausgeld beträgt zur Zeit ca. 176 Euro. Es ist ein Reiniguns- und Hausmeisterdienst vorhanden. Die Wohnung war zuletzt vermietet und erzielte eine monatliche Kaltmiete von 770 Euro. Der Bodenbelag besteht aus Fliesen und Laminatboden. In nur wenigen Gehminuten befinden Sie sich in der Fußgängerzone von Trier. Vor dem Haus, dass sich am Anfang einer Sackgasse befindet, finden sich öffentliche Stellplätze in ausreichender Anzahl.

Ausstattung

Diese teilrenovierte Wohnung bietet auf etwa 70 Quadratmetern
3 Zimmer
1 Küchenraum
1 Badezimmer
1 Gäste WC
1 kleiner Kellerraum
1 Speicherraum
Fahrrad Abstellmöglichkeit hinterm Haus
Anwohnerstellplätze für PKW
Die Wohnung wurde teilweise renoviert und mit neuem Estrich und Laminat versehen. Sie befindet sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Geheizt wird mit einer Gas Etagenheizung. Nach nur wenigen Gehminuten erreicht man die Fußgängerzone von Trier. Der Viehmarkt Trier ist nur ca. 650 Meter entfernt. Aufgrund der Lage am Anfang einer Sackgasse liegt die Wohnung sehr ruhig und trotzdem zentral. Zuletzt war die Wohnung vermietet und erzielte eine Kaltmiete von 770 Euro.
Im Haus befinden sich über drei Etagen verteilt sechs Wohneinheiten. Diese hier befindet sich im Erdgeschoss rechtsseitig.

Lagebeschreibung

Die Wohnung liegt im Zentrum der ältesten Stadt Deutschlands, Trier. In wenigen Gehminuten erreicht man die Fußgängerzone und ist mitten im Geschehen. Trier (französisch Trèves, luxemburgisch Tréier) (lat. Augusta Treverorum) ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz. Mit etwa 110.000 Einwohnern ist sie nach Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz dessen viertgrößte Stadt. Trier ist Sitz der Universität Trier und der Hochschule Trier, der Verwaltung des Landkreises Trier-Saarburg, der Verwaltung der Verbandsgemeinde Trier-Land, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD, bis 1999 Bezirksregierung Trier), mehrerer Dienststellen des Landesuntersuchungsamtes (LUA), einer Dienststelle des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz, einer römisch-katholischen Diözese (Bistum Trier, das älteste nördlich der Alpen) und des evangelischen Kirchenkreises Trier. Die Stadt Trier ist in 19 Orts­bezir­ke mit teil­weise sehr unter­schied­lichem Cha­rak­ter auf­ge­teilt. Wäh­rend Mitte-Gar­ten­feld, Trier-Nord, Trier-Süd und Trier-West/Pal­lien vor­wie­gend städt­isch ge­prägt sind, haben sich spä­ter ein­gemein­dete Stadt­tei­le wie Zewen, Euren, Biewer, Pfalzel, Ruwer/Eitels­bach, Olewig, Filsch und Kernscheid ihren eigenständigen dörflichen Charakter weitgehend bewahrt. Auch Tarforst, Irsch, Kürenz, Feyen/Weismark und Heiligkreuz verfügen über einen historischen Ortskern, sind aber ebenso wie Mariahof stark von Neubausiedlungen geprägt. Eine kleine Stadt für sich bildet der flächenmäßig größte Ortsbezirk Ehrang/Quint.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heide Rach
Tel.: 06587-992777
Mobil: 0173-1890509
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

Mitten drin und immer dabei - 3 Zimmer EG - Eigentumswohnung in Herzen von Trier

0,1 km
Bus
-
Autobahn
0,4 km
Kindergarten
0,5 km
Grundschule
270.000,00 EUR
Kaufpreis
54290 Trier
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Die Wohnung liegt im Zentrum der ältesten Stadt Deutschlands, Trier. In wenigen Gehminuten erreicht man die Fußgängerzone und ist mitten im Geschehen. Trier (französisch Trèves, luxemburgisch Tréier) (lat. Augusta Treverorum) ist eine kreisfreie Stadt im Westen des Landes Rheinland-Pfalz. Mit etwa 110.000 Einwohnern ist sie nach Mainz, Ludwigshafen am Rhein und Koblenz dessen viertgrößte Stadt. Trier ist Sitz der Universität Trier und der Hochschule Trier, der Verwaltung des Landkreises Trier-Saarburg, der Verwaltung der Verbandsgemeinde Trier-Land, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD, bis 1999 Bezirksregierung Trier), mehrerer Dienststellen des Landesuntersuchungsamtes (LUA), einer Dienststelle des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz, einer römisch-katholischen Diözese (Bistum Trier, das älteste nördlich der Alpen) und des evangelischen Kirchenkreises Trier. Die Stadt Trier ist in 19 Orts­bezir­ke mit teil­weise sehr unter­schied­lichem Cha­rak­ter auf­ge­teilt. Wäh­rend Mitte-Gar­ten­feld, Trier-Nord, Trier-Süd und Trier-West/Pal­lien vor­wie­gend städt­isch ge­prägt sind, haben sich spä­ter ein­gemein­dete Stadt­tei­le wie Zewen, Euren, Biewer, Pfalzel, Ruwer/Eitels­bach, Olewig, Filsch und Kernscheid ihren eigenständigen dörflichen Charakter weitgehend bewahrt. Auch Tarforst, Irsch, Kürenz, Feyen/Weismark und Heiligkreuz verfügen über einen historischen Ortskern, sind aber ebenso wie Mariahof stark von Neubausiedlungen geprägt. Eine kleine Stadt für sich bildet der flächenmäßig größte Ortsbezirk Ehrang/Quint.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Ausstellungsdatum 15.04.2020
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 04-2030
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse F
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 185,0
Baujahr 1950
Befeuerung Gas
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=