Achtung Investoren - Reinsfeld im Hochwald…ehem. Gewerbeobjekt wartet auf Umwandlung in Wohnobjekt

Achtung Investoren - Reinsfeld im Hochwald…ehem. Gewerbeobjekt wartet auf Umwandlung in Wohnobjekt

439.000,00 EUR
Kaufpreis
54421 Reinsfeld
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HS000225
Objektart Haus
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
PLZ 54421
Ort Reinsfeld
Preise und Kosten
Kaufpreis 439.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57% des Kaufpreises INKL. 19% MwSt.
Mieteinnahmen (ist) 108.000,00 EUR
Außenstellplätze 15
Flächen
Wohnfläche ca. 1.064,00 m²
Grundstück 915,00 m²
Stellplätze 15
Ausstattung
Zimmer 26,0
Schlafzimmer 26
Badezimmer 13
Gäste-WC 4
Balkon/Terrasse 1
Terrassen 1
Raumteilung änderbar ja
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Laminat
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Sauna ja
Breitbandzugang DSL
Unterkellert ja
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1965
Zustand nach Vereinbahrung
Energieverbrauch
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab sofort

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Bei der zum Verkauf stehenden Immobilie handelt es sich um einen ehem. Hotelbetrieb mit Gastronomie und angeschlossener Bäckerei.
Das Anwesen stammt vom Ursprung her aus den 1950iger Jahren und wurde im Laufe der Zeit immer wieder umgebaut oder erweitert.
Lt. vorliegender Planung wäre eine Umnutzung zu Wohnraum problemlos möglich. Allein im 1. OG. und 2 OG sind jeweils 5-6 Wohneinheiten denkbar
Hinzu kommt der ehemalige Gaststättenbereich im Erdgeschoß.
Auf 915 qm Grundstücksfläche stehen ca. 1065 qm Wohn- und Nutzfläche zur Verfügung.
Man betritt das Gebäude von der Ortsstraße kommend durch den großen Hoteleingang und gelangt zunächst in das Foyer, von dem man den gastronomischen Bereich mit mehreren großen und hellen Gasträumen und mit zusätzlichem Wintergarten, die Küche mit ihren Lagerräumen und die rückwertige große Außenterrasse erreicht. Diese Räume bieten eine Grundfläche von rd. 375 qm. Hierin enthalten ist auch die ehem. Bäckerei mit ihren Nebenräumen, die heute als Lagerraum dient.
Im 1. und 2. Obergeschoß befinden sich die Gästezimmer.
Das erste OG verfügt auf a. 286 qm über 13 und im 2. OG auf 283 qm über weitere 13 Gästezimmer. Diese sind überwiegend mit einem eig. Bad ausgestattet und von der Aufteilung und Größe her unterschiedlich.
Lt. vorliegender Planung wäre eine Umnutzng zu Wohnraum problemlos möglich. Allein im 1. OG. sind 5-6 Wohneinheiten denkbar und realistisch, im 2. OG , gleiches gilt für das 2. OG, dem derzeitigen Dachgeschoß.
Im Erdgeschoß ist Platz für weitere Wohneinheiten evtl. mit Gewerbefläche.
Ausreichend Parkfläche rund ums Haus ist ebefalls vorhanden.
Wichtige Anmerkung:
Das Hotel ist derzeit an die Kommune vermietet und dient als Flüchtlingsunterkunft.
Der Mietvertrag läuft bis Ende 08/2021 und generiert eine montaliche Kaltmiete i.H.v. 9000,- € Netto. Der Mietvertrag sichert dem Eigentümer zu, dass nach Ablauf der Mietzeit auf Gutachterbasis eine Regulierung von Schäden erfolgt, die während der Mietzeit entstanden sind.

Ausstattung

Die Austattung der ehemaligen Gewerberäume und der Gästezimmer in Bezug auf Strom- und Wasserverorgung ist technisch auf dem Stand der heutigen Zeit.2016 wurde das Haus brandschutztechnisch aufgerüstet und entspricht nun den Vorgaben der Brandschutzbehörde.
Die Gästezimmer sind jeweils mit einer eigenen Nasszelle ausgestattet und verfügen teilweise auch über einen Balkon
Das Haus wird über eine moderne Gas-Zentralheizung beheizt, die Fenster sind aus Holz- oder Kunststoff und isolierverglast.
Die Wände sind einfach tapeziert und gestrichen oder verputzt, Böden im gewerblichen Teil gefliest und ansonsten mit Teppichböden oder Laminat ausgelegt.
Die Betondecken sind überwiegend holzvertäfelt oder tapeziert.
Das Gebäude ist teilweise unterkellert und verfügt über mehrere Lagerräume.Im Tiefgeschoß befindet sich eine Gästetoiletten Anlage, eine Sauna. sowie Heizungsraum mit Öltanks.
Im Erdgeschoß gibt es mehrere Gasträume mit Wintergarten Außenterrasse, Küche und div. Lagerräume, die zu Wohnraum umgenutzt werden können.

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

Lagebeschreibung

Das Anwesen befindet sich in Reinsfeld, unweit des kleinen Gemeindeparks und in einer ruhigen Seitenstraße. Es liegt somit im Zentrum des Ortes.
Reinsfeld ist ein staatl. anerkannter Erholungsort,der im Naturpark Saar-Hunsrück liegt und zudem an den Nationalpark Hunsrück angrenzt. Der Ort gehört verwaltungstechnisch zur Verbandsgemeinde Hermeskeil im Landkreis Trier Saarburg.
Die Gemeinde Reinsfeld bietet rd. 2.400 Menschen eine Heimat und ist bezgl. einer Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs recht gut aufgestellt.
Es gibt noch einen Bäcker, einen Metzger, eine kleine aber gute Gastronomie, sowie Hofläden und Biomarkt . Etliche Dienstleister, Gewerbetreibende und Handwerksbetriebe runden das Versorgungsangebot ab und die Kita und die Grundschule gibt es auch noch.
Alles Übrige, wie weiterführende Schulen, Supermärkte und Geschäfte, Freizeiteinrichtungen ( Schwimmbad etc. ) und Sporteinrichtungen, sind in der kleinen Hochwaldmetropole Hermeskeil angesiedelt, die nur wenige Kilometer entfernt liegt und in wenigen Minuten erreicht ist.
Reinsfeld hat einen eigenen Autobahnzubringer zur A1 und zur Hunsrückhöhenstraße. Die Entfernung nach Trier betragt ca. 20 , nach Saarbrücken ca. 50 und nach Kaiserslautern ca. 60 Minuten.
Für Luxemburg mit seinem Flughafen benötigt man ca. 45 und für FFM-Hahn ebenfalls nur 45 Minuten.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heinz Steffes
Tel.: +49 (0)6501 – 60 69 607
Mobil:+49 (0)177 – 21 92 166
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
------------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG TIPPGEBER!

Sie kennen jemanden in der Familie, im Freundeskreis, im Bekanntenkreis, im Büro oder im Verein, der gerade seine Immobilie verkaufen möchte oder zumindest mit dem Gedanken spielt?

Dieser Tipp kann sich für Sie auszahlen!

Sprechen Sie uns an!

Wir zahlen Ihnen eine überdurchschnittliche Prämie.

Achtung Investoren - Reinsfeld im Hochwald…ehem. Gewerbeobjekt wartet auf Umwandlung in Wohnobjekt

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
439.000,00 EUR
Kaufpreis
54421 Reinsfeld
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Das Anwesen befindet sich in Reinsfeld, unweit des kleinen Gemeindeparks und in einer ruhigen Seitenstraße. Es liegt somit im Zentrum des Ortes.
Reinsfeld ist ein staatl. anerkannter Erholungsort,der im Naturpark Saar-Hunsrück liegt und zudem an den Nationalpark Hunsrück angrenzt. Der Ort gehört verwaltungstechnisch zur Verbandsgemeinde Hermeskeil im Landkreis Trier Saarburg.
Die Gemeinde Reinsfeld bietet rd. 2.400 Menschen eine Heimat und ist bezgl. einer Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs recht gut aufgestellt.
Es gibt noch einen Bäcker, einen Metzger, eine kleine aber gute Gastronomie, sowie Hofläden und Biomarkt . Etliche Dienstleister, Gewerbetreibende und Handwerksbetriebe runden das Versorgungsangebot ab und die Kita und die Grundschule gibt es auch noch.
Alles Übrige, wie weiterführende Schulen, Supermärkte und Geschäfte, Freizeiteinrichtungen ( Schwimmbad etc. ) und Sporteinrichtungen, sind in der kleinen Hochwaldmetropole Hermeskeil angesiedelt, die nur wenige Kilometer entfernt liegt und in wenigen Minuten erreicht ist.
Reinsfeld hat einen eigenen Autobahnzubringer zur A1 und zur Hunsrückhöhenstraße. Die Entfernung nach Trier betragt ca. 20 , nach Saarbrücken ca. 50 und nach Kaiserslautern ca. 60 Minuten.
Für Luxemburg mit seinem Flughafen benötigt man ca. 45 und für FFM-Hahn ebenfalls nur 45 Minuten.

Angeboten von
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Herr Heinz Steffes
Neudorfstraße 17
54332 Wasserliesch

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=