Samstag, Januar 19, 2019
Text Size

ALSFELD: Anlageobjekt in zentraler Lage!

160.000,00 EUR
Kaufpreis
36304 Alsfeld
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. MW00172
Objektart Zinshaus, Renditeobjekt
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Anlage
Land Deutschland
Bundesland Hessen
Region Vogelsbergkreis
PLZ 36304
Ort Alsfeld
Preise und Kosten
Kaufpreis 160.000,00 EUR
Maklerprovision 5,95% des Kaufpreises INKL. 19% MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 155,00 m²
Nutzfläche 30,00 m²
Grundstück 303,00 m²
Stellplätze 4
Wohneinheiten 2
Gewerbeeinheiten 1
Ausstattung
Zimmer 5,0
Schlafzimmer 3
Badezimmer 2
Balkon/Terrasse 1
Terrassen 1
Boden Dielen, Fliesen, Kunststoff
Heizungsart Etagenheizung
Befeuerung Gas
Stellplatzart(en) Außenstellplatz, Garage
Ausrichtung Balkon/Terrassen Süden
Breitbandzugang Glasfaser
Unterkellert teilweise
Rollladen ja
Zustandsangaben
Zustand COM_SESIMMOTOOL_ZUSTAND_ART_SANIERUNGSBEDUERFTIG
Energieverbrauch
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab sofort
vermietet ja

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Ihr neues Anlageobjekt befindet sich in zentraler Lage von Alsfeld. Das genaue Baujahr ist unbekannt. Es wurde in Fachwerkbauweise errichtet und im Jahr 1946 erstmals umgebaut und verputzt. Es bietet Ihnen 155m² Wohnfläche verteilt auf zwei Wohneinheiten zuzüglich ca. 150m² gewerblicher Nutzfläche auf einem Grundstück von 303m².

Der An- und Ausbau der Wohneinheiten fand 1954 und 1959 statt.

Die Wohneinheiten sowie die Gewerbeflächen sind vermietet, der aktuelle Netto- Jahresumsatz beträgt 14.500€.

Unter dem Dach gibt es weitere Ausbaureserven, hier können 2 zusätzliche Wohneinheiten entstehen.

Zum Objekt gehören 2 Garagen sowie 2 Stellplätze.

In einer der beiden Wohneinheiten wurde das Badezimmer bereits im Jahr 2011 saniert.

Auch die Schaufenster der Gewerbefläche sowie die Fenster der Wohnungen wurden 2014 erneuert und gegen Kunststofffenster mit 3-fach Verglasung ausgetauscht.

Die Gewerbefläche verfügt über eine kleine Küche sowie ein WC.

Alle drei Einheiten sind vermietet.

Ausstattung

Ihr Anlageobjekt in Alsfeld befindet sich in zentraler Lage. In wenigen Gehminuten haben Sie von hier aus die schöne Altstadt erreicht. Zusätzlich zu den vorhandenen 4 Stellplätzen – 2 Garagen und 2 Außenstellplätze – stehen vor Ort ausreichend öffentliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Das Fachwerkhaus wurde in den Jahren 1946, 1954 und 1959 umgebaut. Nun bietet es eine geräumige Ladenfläche mit Küche und WC sowie 2 Wohneinheiten.

Die Wohneinheiten bieten eine Wohnfläche von insgesamt 155m², die Gewerbefläche beträgt 150m².

Fernsehen und Internet können über Kabel empfangen werden.

Bereits erfolgte Sanierungsmaßnahmen:

2011 wurde eines der beiden Badezimmer saniert, es ist mit einer Wanne und einer Dusche ausgestattet.
2014 wurden die Schaufenster sowie die Fenster der Wohneinheiten ausgetauscht. Verbaut sind nun dreifach verglaste Kunststofffenster. Rollläden sind im ersten Obergeschoss ebenfalls vorhanden.

Das Haus ist teilweise unterkellert.

Ihr Anlageobjekt im Überblick:

Wohnung 1:

- 85,5m² Wohnfläche
- 3 Zimmer
- Küche
- Bad

Wohnung 2:

- 69,77m² Wohnfläche
- 2 Zimmer
- Küche
- Bad

Gewerbefläche:

- ca. 150m² Fläche
- Küche
- WC

Zum Objekt gehören 2 Garagen sowie 2 Außenstellplätze.

Pflichtangabe zum Energieausweis: Es wurde kein Energieausweis vorgelegt.

Lagebeschreibung

Ihre neue Immobilie liegt in zentraler Lage, von welchem Sie in wenigen Minuten alle Geschäfte des täglichen Bedarf sowie Bus und Bahn erreichen.
Es gibt zahlreiche Kindertagesstätten sowie Grundschulen und weiterführende Schulen.

Alsfeld bietet unmittelbare Verkehrsanbindung an die Bundesautobahn 5 mit den Anschlussstellen Alsfeld Ost und Alsfeld West. Alsfeld ist auch per Eisenbahn über die (obere) Vogelsbergbahn Gießen–Alsfeld–Fulda erreichbar.

Die Stadt liegt im Nordteil des Vogelsbergkreises am Südwestrand des Knüllgebirges, am Westhang des Alsfelder Beckens.

Zur Herkunft des Stadtnamens gibt es einige Legenden. So soll um das Jahr 1200 der Landgraf von Hessen/Thüringen einen Ausritt über den Vogelsberg gemacht haben. Auf dem Homberg (einem Hügel nahe Alsfeld) angekommen, blies dort ein starker Wind. So sagte dieser: „Als fällt mir der Hut vom Kopp.“ („Als“: oberhessisch für „immerfort“.) Aus „als fällt“ wurde dann Alsfeld.

Alsfeld verfügt über zahlreiche Kulturdenkmäler und bietet regelmäßig sehenswerte Veranstaltungen.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Michael Weck
Tel.: +49 (0)6046 - 9548489
Mobil:+49 (0)151 – 25151520
Mobil:+49 (0)151 – 19603762
www.schlapp-immobilien.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

ALSFELD: Anlageobjekt in zentraler Lage!

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
160.000,00 EUR
Kaufpreis
36304 Alsfeld
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Ihre neue Immobilie liegt in zentraler Lage, von welchem Sie in wenigen Minuten alle Geschäfte des täglichen Bedarf sowie Bus und Bahn erreichen.
Es gibt zahlreiche Kindertagesstätten sowie Grundschulen und weiterführende Schulen.

Alsfeld bietet unmittelbare Verkehrsanbindung an die Bundesautobahn 5 mit den Anschlussstellen Alsfeld Ost und Alsfeld West. Alsfeld ist auch per Eisenbahn über die (obere) Vogelsbergbahn Gießen–Alsfeld–Fulda erreichbar.

Die Stadt liegt im Nordteil des Vogelsbergkreises am Südwestrand des Knüllgebirges, am Westhang des Alsfelder Beckens.

Zur Herkunft des Stadtnamens gibt es einige Legenden. So soll um das Jahr 1200 der Landgraf von Hessen/Thüringen einen Ausritt über den Vogelsberg gemacht haben. Auf dem Homberg (einem Hügel nahe Alsfeld) angekommen, blies dort ein starker Wind. So sagte dieser: „Als fällt mir der Hut vom Kopp.“ („Als“: oberhessisch für „immerfort“.) Aus „als fällt“ wurde dann Alsfeld.

Alsfeld verfügt über zahlreiche Kulturdenkmäler und bietet regelmäßig sehenswerte Veranstaltungen.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.