Mittwoch, Januar 16, 2019
Text Size

 Premium Partner 2018

 

Immowelt-Partner von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp

 
In einem aktuellen Urteil entschied das Berliner Verwaltungsgericht, dass eine Wohnung nicht ohne weiteres als Ferienwohnung vermietet werden darf (AZ VG 6 K 103.16). Dies teilt der Deutsche Mieterbund aktuell mit und begrüßt die Entscheidung des Gerichts. Laut Mieterbund sollte Wohnraum insbesondere in den Großstädten und Ballungsräumen als solcher erhalten bleiben und darf nicht zweckentfremdet werden. Den Mietexperten zufolge werden etwa 50.000 Wohnungen in Germany als Ferienwohnungen über Online-Portale angeboten. In Anbetracht der großen Wohnungsknappheit hierzulande fordert der Mieterbund daher, neben einem umfassenden Wohnungsneubau das Zweckentfremdungsverbot weiterhin konsequent durchzusetzen und so zu vermeiden, dass ganze Häuserblöcke nicht mehr als bezahlbarer Wohnraum zur Verfügung stehen. © Fotolia.de / KlausWagenhaeuser

Suche

Was Suchen Sie?

Ausstattung

Sonstiges

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.