Mittwoch, Juni 26, 2019
Text Size

 Premium Partner 2018 Premium Partner 2019

 

 

Immowelt-Partner von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp

 
Nahezu jeder fünfte deutsche Mieter (19 Prozent) hatte mit seinem Vermieter schon einmal Ärger wegen der Nebenkostenabrechnung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Immobilienportals immowelt.de. Ihr zufolge sind Rechenfehler Oder falsche Angaben mit 29 Prozent der häufigste Grund für eine Reklamation. Immerhin 5 Prozent der Mieter bezahlen Forderungen, ohne sie zu prüfen. Das falsche Ablesen von Verbrauchskosten bemängeln 26 Prozent der Befragten. 24 Prozent beschwerten sich über Posten in der Abrechnung, die dort nicht hingehören wie zum Beispiel Verwaltungs- Oder Reparaturkosten (müssen vom Eigentümer übernommen werden). 21 Prozent hatten Ärger, weil die Nebenkostenabrechnung gar nicht Oder zu spät kam. Ein weiteres Ergebnis der Umfrage: Besserverdienende Mieter mit einem überdurchschnittlich hohen Einkommen sind kritischer. Sie beschweren sich mit 27 Prozent fast doppelt so häufig über die Abrechnung der Nebenkosten als Geringverdiener (15 Prozent). © Fotolia.de / M.EBARDT

Suche

Was Suchen Sie?

Ausstattung

Sonstiges

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.