Mittwoch, Mai 22, 2019
Text Size

 Premium Partner 2018 Premium Partner 2019

 

 

Immowelt-Partner von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp

 
Die Nachfrage auf dem deutschen Immobilienmarkt wird in diesem Jahr weiter zunehmen. Der aktuellen Frühjahrsumfrage der Landesbausparkassen (LBS) zufolge wird bis zum Jahresende ein Preisanstieg zwischen drei und vier Prozent erwartet. In insgesamt 925 Städten wurden im Rahmen der Umfrage die üblichen Immobilienpreise jeweils in mittleren bis guten Lagen abgefragt. Ebenso wurde die aktuelle Angebots- und Nachfragesituation auf dem Neubau- und Bestandsmarkt verzeichnet. Neben dem allgemeinen Preisanstieg wurden ebenfalls deutliche regionale Unterschiede festgestellt. So sind Häuser laut Immobilienpreisspiegel München rund 10 Mal so teuer wie vergleichsweise in einzelnen ostdeutschen Mittelstädten. Die Gründe für das hohe Interesse für Wohnimmobilien sehen Branchenexperten in den attraktiven Finanzierungsbedingungen, guten Einkommens- und Beschäftigungsentwicklungen sowie dem stetig ansteigenden Bedarf nach Wohnraum. © Fotolia.de / Gajus

Suche

Was Suchen Sie?

Ausstattung

Sonstiges

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.