Montag, Oktober 14, 2019
Text Size

 Premium Partner 2018 Premium Partner 2019

 

 

Immowelt-Partner von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp

 
Obwohl modern zwei- und dreifach verglaste Fenster heute fünfmal bessere Wärmedämmwerte erreichen, als einfach verglaste Fenster von früher, nützen sie nichts, wenn sie nicht dauerhaft dicht und funktionsfähig eingebaut sind. Darauf weist der Bauherren-Schutzbund e.V. hin und empfiehlt den neuen "Leitfaden zur Planung und Ausführung der collage von Fenstern und Haustüren für Neubau und Renovierung." Der Leitfaden wurde unter anderem von der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V. erstellt und beschreibt beispielsweise, welche Einflüsse bei der collage neuer Fenster berücksichtigt werden müssen. Auch Tipps zum Einbau, zur Vermeidung von Tauwasser- und Schimmelpilzbildung, zur Fugendämmung und mehr sind verständlich erklärt. Bauherren sollten die Bedeutung der fachgerechten Fenstermontage und der entsprechend guten Planung prinzipiell verstehen, so der Bauherren-Schutzbund e.V. Er rät außerdem, Betriebe zu wählen, die für ihre collageleistungen das RAL Gütezeichen erhalten haben und einen Wartungsvertrag mit dem Fensterbauer abzuschließen. Mehr Informationen zum Leitfaden und eine Bestellmöglichkeit finden sich auf der home page der Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V. © PhotoDune.net / PetraD

Suche

Was Suchen Sie?

Ausstattung

Sonstiges

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.