Dienstag, Mai 21, 2019
Text Size

 Premium Partner 2018 Premium Partner 2019

 

 

Immowelt-Partner von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp

 
In den vergangenen Jahren hat sich der Begriff Mieterstrom immer mehr im Energiemarkt etabliert. Hierbei wird elektrische Energie in dezentralen Stromerzeugungsanlagen erzeugt und direkt vor Ort durch die Mieter bzw. Eigentümer in größeren Gebäuden verbraucht. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) hat aktuell einen kostenlosen Leitfaden zum Thema Mieterstrom veröffentlicht, um Mietern und Vermietern einen umfassenden Überblick zur Verfügung zu stellen. Auf rund siebzig Seiten stellt die Publikation Beispiele verschiedener Geschäftsmodelle mit solarem Mieterstrom vor und informiert ebenfalls über Mieterstromförderungsprogramme. Das Potenzial ist laut Schätzungen des Solar- und Speicherverbands groß: Rund vier Milliarden Kilowattstunden Solarstrom könnten Photovoltaik-Anlagen auf Mietshäusern bereits mittelfristig pro Jahr erzeugen. Der von den Energieexperten Dr. Harald Will und Fabian Zuber verfasste Mieterstrom-Leitfaden kann unter www.sonneteilen.de kostenlos heruntergeladen werden. © Fotolia.de / zstock

Suche

Was Suchen Sie?

Ausstattung

Sonstiges

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.