Dienstag, Mai 21, 2019
Text Size

 Premium Partner 2018 Premium Partner 2019

 

 

Immowelt-Partner von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp

 
Wie der Deutsche Mieterbund (dmb) aktuell mitteilt, haben sich die Koalitionsparteien der Bundesregierung auf Änderungen im Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) geeinigt. Mit neuen Mieterstrommodellen haben Mieter die Möglichkeit, Strom aus der Solaranlage des Vermieters zu nutzen, ohne dass die volle EEG-Umlage fällig wird. Laut Mieterbund, der Wohnungswirtschaft GdW und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) zufolge ist die Neuregelung ein wichtiger Schritt zur Energiewende, an der nun auch Mieter profitieren können. Bislang waren nur Eigentümer, die sich mit einer Dachanlage selbst versorgten, von den steigenden Umlagen auf Ökostrom teilweise Oder ganz befreit. Vermieter waren dagegen als Betreiber dieser Anlagen und die dort wohnenden Mieter von der Befreiung ausgeschlossen. © PhotoDune.net / manfredxy

Suche

Was Suchen Sie?

Ausstattung

Sonstiges

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.