Dienstag, Februar 19, 2019

aktuelle Neuzugänge

Grundstück  54455 Serrig

Objekt-Nr. HS000166

Kaufpreis 59.500 EUR

Grundstück 700 m²

Zimmer -

Serrig/ Saar 700qm Baugrundstück (erweiterbar ) im Ortszentrum -voll erschlossene Hanglage für Bebauung mit Mehrfamilienhaus geeignet

Haus  50129 Bergheim

Objekt-Nr. AL00168

Kaufpreis 159.500 EUR

Wohnfläche 120 m²

Zimmer 6,0

Der Frühling, der Frühling - jetzt rausgehen und den Garten gestalten, dann kann der Sommer kommen!

Wohnung  50170 Kerpen

Objekt-Nr. AL00167

Kaufpreis 179.000 EUR

Wohnfläche 96 m²

Zimmer 4,0

!!! Klassisch: Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer, Bad, Küche, Balkon (überdacht), Gäste-WC, Abstellraum !!!

Text Size

Knusper, knusper, knäuschen, wer mietet mein Häuschen? Renvoriertes EFH & EBK. Haustiere willkommen

Knusper, knusper, knäuschen, wer mietet mein Häuschen? Renvoriertes EFH & EBK. Haustiere willkommen

800,00 EUR
Kaltmiete
54292 Trier
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HS000162
Objektart Haus
Objekttyp Reihenhaus
Vermarktung Miete/Pacht
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
PLZ 54292
Ort Trier
Preise und Kosten
Kaltmiete 800,00 EUR
Nebenkosten 150,00 EUR
Kaution 1.600,00 EUR
Flächen
Wohnfläche ca. 115,00 m²
Nutzfläche 20,00 m²
Grundstück 120,00 m²
Ausstattung
Zimmer 3,0
Schlafzimmer 2
Badezimmer 2
Balkon/Terrasse 1
Balkone 1
Bad Dusche, Fenster, Wanne
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Laminat
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Ausrichtung Balkon/Terrassen Süden
Kabel / Sat-TV ja
Breitbandzugang VDSL
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1940
Zustand teil-/vollrenoviert
Energieverbrauch
Austellungsdatum 11.02.2015
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 02-2025
Energieausweis Art Bedarf
Energieeffiziensklasse E
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 131.1
Baujahr 1940
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab nach Vereinbarung
Haustiere erlaubt ja

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: E
- erstellt am: 11.02.2015
- gültig bis: 11.02.2025
- Art des Energieausweises: nach Bedarf
- Endenergiebedarf insgesamt: ca. 131,1 kWh/(m²a)
- Heizungsart: Zentralheizung
- Befeuerung: Gas
- Baujahr: 1940

---------------

Das kleine Reihenhaus wurde in den 1940iger Jahren in Massivbauweise errichtet. Es steht in einer Reihe von ehemaligen Arbeiterhäusschen und seine wahre Größe erkennt man erst, wenn
man im Hausflur steht. Auf 2 Etagen plus Erdgeschoß verteilen sich knapp 120 Qm- Wohnfläche.
Gleich links vom Hausflur befindet sich die geräumige Küche, mit einer rustkal gemauerten Küchenzeile und auch ausreichend Platz für den Esstisch und Stühle.
Am Kopfende des Hausflurs befindet sich das erste Bad. Es ist großzügig und freundlich gestaltet . Eine Tür führt von hier zu einem kleinen Innenhof und zu einem Wirtschaftsraum. Hier kann man all die Dinge unterbringen, die man nicht täglich benötigt und es ist auch Platz für Waschmaschine und Trockner.
Zurück in den Hausflur geht es über die Treppe ins 1. Obergeschoß. Hier befindet sich linker Hand ein Schlafzimmer, rechts ein weiteres Schlafzimmer und von dort erreicht man das zweite Badezimmer.Gleich neben dem Eingang ins Bad liegt der Ausgang zu einem kleinen Balkon, der rundum vor neugierigen Blickgen geschützt, ein Plätzchen für die wärmeren Tage des Jahres bietet.
im 2. Obergeschoß oder Dachgeschoß liegt dann das Wohnzimmer. Es erstreckt sich über die gesamte Grundfläche des Hauses und ist der mit Abstand größte Raum. Eine Empore bietet eine zweite Ebene, die eine zusätzliche Möglichkeit bietet sich zurück zu ziehen
Hier kann man herrlich entspannen und die Seele baumeln lassen, und auch als Schlafbereich ist der Platz bestens geeignet.
Dieses Häusschen ist ideal für die junge Familie, den Single- oder Pärchenhaushalt..
Aufgrund der Besonderheiten im Treppenbereich ist es für Senioren nicht geeignet.
Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin, Sie werden angenehm überrascht sein.

Ausstattung

Zur Zeit wird das Haus komplett renoviert und ausstattungsmäßig auf dem neusten Stand gebracht.
Alle Räume sind dann einfach tapeziert und gestrichen. Die Böden sind mit Laminat bzw. Vinylböden ausgelegt, die beiden Bäder und die Küche sind gefließt.
Die Fenster sind aus Kunststoff, doppelt verglast und durch Rollläden geschützt.
Das Bad im Erdgeschoß ist mit einer Wanne, Toilette und Handwaschbecken, das zweite Bad im OG mit Dusche, Toilette und Handwaschbecken ausgestattet.
Die Beheizung erfolgt über eine Gas Zentralheizung, der Fernsehempfang über Sat TV und schnelles Internet ist ebenfalls gewährleistet.
Im rückertigen Innenhof wird ein Kleiner Baklon installiert, der vom 1. OG aus betreten werden kann.Er soll an den schönen Tagen des Jahres als ruhiger Rückzugort dienen.
Die Küche ist mit einer rustikal gemauerten Küchenzeile ausgestattet. Alle nötigen Geräte sind vorhanden, so dass es bei der Ausstattung an nichts fehlt.

Die Aufteilung der Räumlichkeiten im Einzelnen:
EG - Wohnküche, Bad mit Wanne, Flur und Treppe
außen: kleiner Innehof, Wirtschaftsraum
1. OG - 2 Schlafräume, 1 Bad mit Dusche, Balkon
2. OG - großes Wohnzimmer mit Empore

Lagebeschreibung

Dieses kleine Haus steht am Rande des Trierer Stadtteils Ruwer, unweit des Flüßchens Ruwer und verkehrsgünstig an der Zufahrtsstraße ins Ruwertal.
Trier-Ruwer ist ein Stadtteil mit ca.3000 Einwohnern und liegt nördlich der Stadt auf der rechten Moselseite und an der Einmündung der Ruwer in die Mosel.
Ruwer ist umgeben von Weinbergen,sowie der Mosel - bekannt hier auch der Ortsteil Eitelsach - und ist Teil des Weinbaugebietes Mosel-Saar-Ruwer
Es ist ein Stadtteil der seinen dörflichen Ursprung bewahrt hat, aber dennoch über die Eintrichtungen verfügt, die eine gewisse Unabhängigkeit bei der Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs gewährleistet.
Von der Kita über die Grundschule , vom Arzt über die Apotheke , und vom Bäcker bis zum Metzger. Die Grundversorgung der Menschen hier ist gesichert.
Darüber hinaus gibt es eine Tankstelle, div. Gewerbe - und Handwerksbetriebe, ein Möbelhaus, Gastronomie und Hotellerie und nicht zu vergessen -auch zwei Bankfilialen.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es im nahen Kenn und selbstverständlich im Zentrum Triers mit seinem großstädtischen Angebot.
Vereine und kulturelle Einrichtungen bieten vielfältige Betätigungsfelder und Freizeitgestaltung.
Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet.
Der ÖNVP der Stadtwerke Trier sorgt für gut getaktete Verbindungen zu weiterführenden Schulen im Stadtbereich, zur Universität, oder zum Hauptbahnhof Trier und von dort inzwischen auch ins wirtschaftlich so wichtige Luxemburg.
Ein Autobahnzubringer zur A 602 / A 1 befindet sich im 6 km entfernten Kenn und von dort führen Autobahnverbindungen nach Luxemburg, Köln oder Saarbrücken.
Ruwer ist von allen Seiten gut zu erreichen und die Anliegerstraßen sind gut ausgebaut.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heinz Steffes
Tel.: +49 (0)6501 – 60 69 607
Mobil:+49 (0)177 – 21 92 166
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
------------------------------------------------------------------------------------------
ACHTUNG TIPPGEBER!

Sie kennen jemanden in der Familie, im Freundeskreis, im Bekanntenkreis, im Büro oder im Verein, der gerade seine Immobilie verkaufen möchte oder zumindest mit dem Gedanken spielt?

Dieser Tipp kann sich für Sie auszahlen!

Sprechen Sie uns an!

Wir zahlen Ihnen eine überdurchschnittliche Prämie.

Knusper, knusper, knäuschen, wer mietet mein Häuschen? Renvoriertes EFH & EBK. Haustiere willkommen

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
800,00 EUR
Kaltmiete
54292 Trier
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Dieses kleine Haus steht am Rande des Trierer Stadtteils Ruwer, unweit des Flüßchens Ruwer und verkehrsgünstig an der Zufahrtsstraße ins Ruwertal.
Trier-Ruwer ist ein Stadtteil mit ca.3000 Einwohnern und liegt nördlich der Stadt auf der rechten Moselseite und an der Einmündung der Ruwer in die Mosel.
Ruwer ist umgeben von Weinbergen,sowie der Mosel - bekannt hier auch der Ortsteil Eitelsach - und ist Teil des Weinbaugebietes Mosel-Saar-Ruwer
Es ist ein Stadtteil der seinen dörflichen Ursprung bewahrt hat, aber dennoch über die Eintrichtungen verfügt, die eine gewisse Unabhängigkeit bei der Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs gewährleistet.
Von der Kita über die Grundschule , vom Arzt über die Apotheke , und vom Bäcker bis zum Metzger. Die Grundversorgung der Menschen hier ist gesichert.
Darüber hinaus gibt es eine Tankstelle, div. Gewerbe - und Handwerksbetriebe, ein Möbelhaus, Gastronomie und Hotellerie und nicht zu vergessen -auch zwei Bankfilialen.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es im nahen Kenn und selbstverständlich im Zentrum Triers mit seinem großstädtischen Angebot.
Vereine und kulturelle Einrichtungen bieten vielfältige Betätigungsfelder und Freizeitgestaltung.
Die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet.
Der ÖNVP der Stadtwerke Trier sorgt für gut getaktete Verbindungen zu weiterführenden Schulen im Stadtbereich, zur Universität, oder zum Hauptbahnhof Trier und von dort inzwischen auch ins wirtschaftlich so wichtige Luxemburg.
Ein Autobahnzubringer zur A 602 / A 1 befindet sich im 6 km entfernten Kenn und von dort führen Autobahnverbindungen nach Luxemburg, Köln oder Saarbrücken.
Ruwer ist von allen Seiten gut zu erreichen und die Anliegerstraßen sind gut ausgebaut.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Austellungsdatum 11.02.2015
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 02-2025
Energieausweis Art Bedarf
Energieeffiziensklasse E
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 131.1
Baujahr 1940
Befeuerung Gas

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.