Hier wartet Ihr neue Anlageobjekt / Zienshaus!

465.000,00 EUR
Kaufpreis
26203 Wardenburg
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. KO00003-A
Objektart Zinshaus, Renditeobjekt
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Anlage
Land Deutschland
Bundesland Niedersachsen
Region Hundsmühlen
PLZ 26203
Ort Wardenburg
Preise und Kosten
Kaufpreis 465.000,00 EUR
Maklerprovision 5,95% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Außenstellplätze 5
Flächen
Wohnfläche ca. 185,00 m²
Grundstück 1.016,00 m²
Stellplätze 5
Wohneinheiten 2
Ausstattung
Zimmer 10,0
Schlafzimmer 4
Badezimmer 1
Gäste-WC 1
Gäste WC ja
Balkon/Terrasse 2
Balkone 1
Terrassen 1
Raumteilung änderbar ja
Bad Dusche, Fenster, Wanne
Küche Einbauküche
Boden Fliesen
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Stellplatzart(en) Außenstellplatz, Garage
Ausrichtung Balkon/Terrassen Süden
Kabel / Sat-TV ja
Barrierefrei ja
Breitbandzugang LTE
Bandbreite 16.000,0 Mbit/Sec
Unterkellert nein
Abstellraum ja
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1988
Zustand gepflegt
Energieverbrauch
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab sofort
vermietet ja
als Ferienimmobilie geeignet ja
Ausblick Ferne

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Dieses Anlageobjekt aus dem Baujahr 1988 und im Jahr 2010 teilweise modernisierte Objek, mit großen Grundstück, Garten und Baumbestand befindet sich in einer ruhigen Naturlage von Wardenburg OT: Hundsmühlen. . Die gesamt Wohnfläche des Wohnhauses beträgt ca. 185 m². Ein Anbau mit weiteren 100 m² steht für eine Erweiterung zur Verfügung. ( Ausbau für Zwei weitere Wohnung a´50m2 )

Zum Verkauf steht ein Zweifamilienhaus in ruhiger Wohnsiedlung von Wardenburg, OT Hundsmühlen.

Grundstück: 1.016 m²
Wohnfläche: rund 185 m² + 100m2 für den Ausbau weiterer Wohnungen.
Baujahr 1956 / 1988

Erdgeschoss:
Wohnzimmer, Esszimmer, drei Zimmer, Küche, Bad, Duschbad, Gäste-WC, Flur und Eingangsflur
teilweise unterkellert

Dachgeschoss:
Wohnzimmer, Essdiele, zwei Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC, Flur und Loggia
Spitzboden: ein Zimmer + Dachboden

Nebengebäude:
Werkstatt mit Garage, Büro- und Sozialräume, ca. 120 m²

Die Wohnungen sind vermietet!
Das Grundstück bietet ausreichend Möglichkeiten zum Parken von Fahrzeugen.

Ein Haus mit viel Raum und vielen Nutzungsmöglichkeiten.

Hier ist Privates Wohnen und Arbeiten unter einem Dach möglich! ( od-. Privat/ Anlageobjekt )

Ausstattung

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Großenkneten liegt zwischen den Flüssen Hunte und Lethe und wird physiogeografisch der Cloppenburger Geest zugeordnet. Die Ortschaft liegt im Naturpark Wildeshauser Geest und besteht unter anderem aus den Gemeindeteilen Ahlhorn, Huntlosen, Sage, Döhlen und dem Ort Großenkneten selber. Großenkneten ist stark agrarisch geprägt und wird zunehmend von Pendlern (v. a. nach Oldenburg) als Wohnort gewählt.

Aufgrund der großen Waldflächen in seinem Nahbereich ist Ahlhorn Sitz eines Niedersächsischen Forstamtes, das nicht nur für große Teile des Landkreises Oldenburg zuständig ist, sondern auch für Wälder im Oldenburger Münsterland, welches im Westen und im Süden in Gestalt der Landkreise Cloppenburg und Vechta an die Gemeinde Großenkneten angrenzt. Die in einem ausgedehnten Waldstück gelegenen Ahlhorner Fischteiche, deren Ufer auch dem Rohrkolben (auch Narrenkolben, Lampenputzer, Trommelschlägel genannt) eine Heimat bieten, sowie zahlreiche über das Gemeindegebiet verstreute Hünengräber sind besonders sehenswert. Auffällig ist die relativ große Anzahl erhaltener Schafkoben (d. h. Schafställe) auf dem Gebiet der Gemeinde Großenkneten, auf deren Heideflächen die Schafzucht früher eine große Rolle spielte.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Kfm. Ken Oltmanns
Mobil:+49 (0)176 – 95716364
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

Hier wartet Ihr neue Anlageobjekt / Zienshaus!

0,1 km
Bus
0,1 km
Autobahn
0,1 km
Kindergarten
0,1 km
Grundschule
465.000,00 EUR
Kaufpreis
26203 Wardenburg
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Großenkneten liegt zwischen den Flüssen Hunte und Lethe und wird physiogeografisch der Cloppenburger Geest zugeordnet. Die Ortschaft liegt im Naturpark Wildeshauser Geest und besteht unter anderem aus den Gemeindeteilen Ahlhorn, Huntlosen, Sage, Döhlen und dem Ort Großenkneten selber. Großenkneten ist stark agrarisch geprägt und wird zunehmend von Pendlern (v. a. nach Oldenburg) als Wohnort gewählt.

Aufgrund der großen Waldflächen in seinem Nahbereich ist Ahlhorn Sitz eines Niedersächsischen Forstamtes, das nicht nur für große Teile des Landkreises Oldenburg zuständig ist, sondern auch für Wälder im Oldenburger Münsterland, welches im Westen und im Süden in Gestalt der Landkreise Cloppenburg und Vechta an die Gemeinde Großenkneten angrenzt. Die in einem ausgedehnten Waldstück gelegenen Ahlhorner Fischteiche, deren Ufer auch dem Rohrkolben (auch Narrenkolben, Lampenputzer, Trommelschlägel genannt) eine Heimat bieten, sowie zahlreiche über das Gemeindegebiet verstreute Hünengräber sind besonders sehenswert. Auffällig ist die relativ große Anzahl erhaltener Schafkoben (d. h. Schafställe) auf dem Gebiet der Gemeinde Großenkneten, auf deren Heideflächen die Schafzucht früher eine große Rolle spielte.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=