Freitag, Dezember 13, 2019
Text Size

Dieburg Gewerbegebiet Top Immobilie 3 Räume 2x WC Lastenaufzug

Dieburg Gewerbegebiet Top Immobilie 3 Räume 2x WC Lastenaufzug

650,00 EUR
Kaltmiete
64807 Dieburg
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. FS00006
Objektart Büros, Praxen
Objekttyp Bürofläche
Vermarktung Miete/Pacht
Nutzung Gewerbe
Land Deutschland
Bundesland Hessen
Region Darmstadt-Dieburg
PLZ 64807
Ort Dieburg
Preise und Kosten
Kaltmiete 650,00 EUR
Nebenkosten 169,00 EUR
Maklerprovision 2,38 Monatskaltmieten INKL. 19% MwSt.
Kaution 1.300,00 EUR
Außenstellplatz Miete 25,00 EUR
Flächen
Gesamtfläche 300,00 m²
Ausstattung
Gäste-WC 2
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Teppich
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Aufzug Personenaufzug
Barrierefrei ja
DV Verkabelung ja
Breitbandzugang DSL
Zustandsangaben
Baujahr 1997
Zustand gepflegt
Energieverbrauch
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab sofort

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Das Gewerbobjekt ist als Büro Lager oder Service Fläche zu nutzen. Stellplätze sind rund um das Objekt angeordnet. Die angebotene Fläche bfindet sich im obersten Geschoss des vierstöckigen Objekts. Das Objekt befindet in einem sehr ansprechenden Zustand. Treppenhaus und Aussenfassade wurden kürzlich renoviert. Das Treppenhaus is mit Granit ausgestattet. Der Schallschutz ist vorbildlich. Alle jetzigen Mieter fühlen sich in unserem Objekt sehr wohl. Aufgrund der günstigen Mieten und Nebenkosten ist dieses Objekt konkurrenzfähig. Zentral im Rhein-Main-Gebiet gelegen erfreuen sich Dieburger Gewerberimobilien großer Beliebtheit auch durch leichte Anbindung nach Frankfurt/Darmtadt und Hanau sowie an die Haupt-Autobahnen A3 und A5 nach Norden/Süden/Westen und Osten.

Ausstattung

Die Ausstattung ist gehoben. Neben den zwei WC-Anlagen nach Geschlechtern getrennt verfügt die Einheit über eine Einbauküche. Über eine Sauberkeitszone sind links die beiden WC Anlagen. Rechts ist das erste Büro mit etwa 20 qm. Daran anschließend folgt das große Büro mit etwa 70 qm. in diesem Büro ist auch dei Küche integriert. Der Boden um die Küche ist ein hochwertiger PVC Boden, der entsprechend abwaschbar ist. Die übrigen Büros sind mit einem blauen Nadelflieboden ausgestattet. Die Ausleuchtung der Räume erfolgt über moderne Spiegelrasterleuchten. Das komplette Büro ist vernetzt. Eine schnelle Internetverbindung ist ebenso selbstverständlich, wie der Lastenaufzug und der barrierefreie Zugang zum Objekt. Anschließend an das große Büro folgt links noch ein kleiner Raum, der als Lager genutzt werden kann. Geradeaus folgt noch ein Besprechnungsraum mit etwa 25 qm.

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein ENergieausweis liegt seitens des Eigetnümers nicht vor

Lagebeschreibung

Geographische Lage

Dieburg liegt in Südhessen, circa 15 km östlich von Darmstadt im weitläufigen Tal der Gersprenz. Geologisch ist Dieburg durch das Urstromtal der Gersprenz geprägt. Die Böden bestehen überwiegend aus tertiären Ablagerungen wie Kies, Sand und Ton überdeckt von jüngeren Flussablagerungen sowie Löss- und Flugsanddecken. Die Stadt liegt nördlich des auslaufenden Mittelgebirges Odenwald in der Dieburger Bucht, die ein westlicher Ausläufer der Hanau-Seligenstädter Senke (Hanauer Becken oder auch Östliche Untermainebene) ist. Nördlich und westlich der Stadt liegen ausgedehnte Waldgebiete des Dreieich. Höchste Erhebung ist der Mainzer Berg (auch Moret genannt) mit 227 m ü. NN.

Eisenbahn

Strecke KBS 647: Dreieichbahn Dieburg–Ober-Roden (Umsteigemöglichkeiten auf die S1 in Richtung Offenbach–Frankfurt Innenstadt–Wiesbaden)–Dreieich-Buchschlag (Umsteigemöglichkeiten auf die S3 und S4 in Richtung Frankfurt City–Bad Soden/Kronberg). Montags bis Freitags werden im Berufsverkehr früh drei Züge von Dieburg nach Frankfurt Hauptbahnhof und abends drei Züge von Frankfurt Hauptbahnhof nach Dieburg durchgebunden.

Strecke KBS 651: Rhein-Main-Bahn Wiesbaden–Mainz–Darmstadt–Dieburg–Babenhausen–Aschaffenburg. Der Bahnhof wurde bis 2005 zu einem modernen Verkehrsknoten zwischen Bus und Bahn ausgebaut.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Gerne vereinbare ich eine Besichtigung für Sie. Bitte teilen Sie mir per E-Mail Ihre Wunschtermine und Ihre Telefonnummer mit. Ich melde mich nach Abstimmung des Termins umgehend bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Frank Sommer
Tel.: +49 (0)6078-938010
Mobil:+49 (0)177-2531554
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Wir empfehlen Ihnen als Käufer vor Erwerb einer Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

Dieburg Gewerbegebiet Top Immobilie 3 Räume 2x WC Lastenaufzug

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
650,00 EUR
Kaltmiete
64807 Dieburg
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Geographische Lage

Dieburg liegt in Südhessen, circa 15 km östlich von Darmstadt im weitläufigen Tal der Gersprenz. Geologisch ist Dieburg durch das Urstromtal der Gersprenz geprägt. Die Böden bestehen überwiegend aus tertiären Ablagerungen wie Kies, Sand und Ton überdeckt von jüngeren Flussablagerungen sowie Löss- und Flugsanddecken. Die Stadt liegt nördlich des auslaufenden Mittelgebirges Odenwald in der Dieburger Bucht, die ein westlicher Ausläufer der Hanau-Seligenstädter Senke (Hanauer Becken oder auch Östliche Untermainebene) ist. Nördlich und westlich der Stadt liegen ausgedehnte Waldgebiete des Dreieich. Höchste Erhebung ist der Mainzer Berg (auch Moret genannt) mit 227 m ü. NN.

Eisenbahn

Strecke KBS 647: Dreieichbahn Dieburg–Ober-Roden (Umsteigemöglichkeiten auf die S1 in Richtung Offenbach–Frankfurt Innenstadt–Wiesbaden)–Dreieich-Buchschlag (Umsteigemöglichkeiten auf die S3 und S4 in Richtung Frankfurt City–Bad Soden/Kronberg). Montags bis Freitags werden im Berufsverkehr früh drei Züge von Dieburg nach Frankfurt Hauptbahnhof und abends drei Züge von Frankfurt Hauptbahnhof nach Dieburg durchgebunden.

Strecke KBS 651: Rhein-Main-Bahn Wiesbaden–Mainz–Darmstadt–Dieburg–Babenhausen–Aschaffenburg. Der Bahnhof wurde bis 2005 zu einem modernen Verkehrsknoten zwischen Bus und Bahn ausgebaut.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.