Freitag, April 10, 2020
Text Size

SPECIAL-OFFER !!! P A C H T !!! V E R M I E T U N G !!! P A C H T !!! SPECIAL-OFFER

SPECIAL-OFFER !!! P A C H T !!! V E R M I E T U N G !!! P A C H T !!! SPECIAL-OFFER

-
Mietpreis
50997 Köln
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. AL00218
Objektart Grundstück
Objekttyp Wohngrundstück
Vermarktung Miete/Pacht
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
PLZ 50997
Ort Köln
Flächen
Grundstück 22.000,00 m²
Zustandsangaben
Erschließung unerschlossen
Sonstiges
verfügbar ab sofort

Objektbeschreibung

Wir bieten an:

Grundstück (ca. 22.000 qm), unerschlossen, Straßenfront ca. 123 Meter, Tiefe ca. 173 Meter.

Angaben Flächennutzungsplan Stadt Köln:

Landwirtschaft bzw. (Grün-)Flächen, die insbesondere der Erholung sowie der Gestaltung des Orts- und Landschaftsbildes dienen. Zu ihnen gehören zum Beispiel Parkanlagen, Sport-, Spiel-, Zelt- und Badeplätze, Dauerkleingärten und auch Friedhöfe.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der gesetzlichen Vorschriften (Datenschutzverordnung, Verbraucherwiderrufsrecht, Geldwäschegesetz usw.) ausschließlich schriftliche Anfragen mit vollständiger Namens- und Adressangabe bearbeiten können. Telefonische Auskünfte zu dem Angebot dürfen wir aufgrund der gesetzlichen Vorschiften im ersten Schritt nicht mehr erteilen.

Lagebeschreibung

Stadt Köln, Stadtbezirk Rodenkirchen, Ortsteil Rondorf, Siedlung Höningen.

Im Westen grenzt Höningen an den Kölner Güterbahnhof Eifeltor, das Industriegebiet Konraderhöhe und den zur Stadt Hürth gehörenden Stadtteil Kalscheuren, im Süden an den Kölner Stadtteil Meschenich, im Osten an den Kern des Kölner Stadtteils Rondorf sowie im Norden an die Kölner Stadtteile Zollstock und Raderthal.

Bereits während der Römerzeit lebten im heutigen Höningen dauerhaft Menschen, wie Funde eines Landhauses samt Gräbern belegen. Entlang der alten Heerstraße, die durch das heutige Zollstock in die Kölner Innenstadt führte, entwickelte sich später während der Frankenzeit ein Weiler mit mehreren Landgütern. Urkundlich erwähnt wurde Höningen erstmals 941, als das Kölner Erzbistum an das Sankt-Cäcilien-Stift Ackerland in Höningen schenkte. Um 1880 bestand Höningen, der Rondorfer Bürgermeisterei im Kölner Landkreis zugehörig, aus dem Schiffhof am Leichweg, dem Kaimersgut und dem Essershof an der Brühler Straße sowie der Engelsschmiede an der Militärringstraße.

Neben einem reinen Wohngebiet mit Einfamilienhäusern, einigen wenigen landwirtschaftlichen Höfen und einer Reihe von kleineren Gewerbebauten, machen einen Großteil des zu Höningen zählenden Gebietes seit den frühen 1960er-Jahren Kleingärtneranlagen aus, die unmittelbar an den Kölner Grüngürtel grenzen. Im Süden von Höningen liegen darüber hinaus das Gestüt Konraderhof und die Friedhofsanlage Steinneuerhof.

Quelle: Wikipedia, Stand 18.11.2019

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Arne Linssen
Tel.: +49 (0)221 – 16 99 41 80
Mobil.: +49 (0)178 – 71 47 37 4
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

SPECIAL-OFFER !!! P A C H T !!! V E R M I E T U N G !!! P A C H T !!! SPECIAL-OFFER

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
-
Mietpreis
50997 Köln
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Stadt Köln, Stadtbezirk Rodenkirchen, Ortsteil Rondorf, Siedlung Höningen.

Im Westen grenzt Höningen an den Kölner Güterbahnhof Eifeltor, das Industriegebiet Konraderhöhe und den zur Stadt Hürth gehörenden Stadtteil Kalscheuren, im Süden an den Kölner Stadtteil Meschenich, im Osten an den Kern des Kölner Stadtteils Rondorf sowie im Norden an die Kölner Stadtteile Zollstock und Raderthal.

Bereits während der Römerzeit lebten im heutigen Höningen dauerhaft Menschen, wie Funde eines Landhauses samt Gräbern belegen. Entlang der alten Heerstraße, die durch das heutige Zollstock in die Kölner Innenstadt führte, entwickelte sich später während der Frankenzeit ein Weiler mit mehreren Landgütern. Urkundlich erwähnt wurde Höningen erstmals 941, als das Kölner Erzbistum an das Sankt-Cäcilien-Stift Ackerland in Höningen schenkte. Um 1880 bestand Höningen, der Rondorfer Bürgermeisterei im Kölner Landkreis zugehörig, aus dem Schiffhof am Leichweg, dem Kaimersgut und dem Essershof an der Brühler Straße sowie der Engelsschmiede an der Militärringstraße.

Neben einem reinen Wohngebiet mit Einfamilienhäusern, einigen wenigen landwirtschaftlichen Höfen und einer Reihe von kleineren Gewerbebauten, machen einen Großteil des zu Höningen zählenden Gebietes seit den frühen 1960er-Jahren Kleingärtneranlagen aus, die unmittelbar an den Kölner Grüngürtel grenzen. Im Süden von Höningen liegen darüber hinaus das Gestüt Konraderhof und die Friedhofsanlage Steinneuerhof.

Quelle: Wikipedia, Stand 18.11.2019

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.