Donnerstag, November 21, 2019
Text Size

saniertes 1 - 3 Familienhaus in ruhiger Lage

185.000,00 EUR
Kaufpreis
55452 Guldental
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. AB00061
Objektart Haus
Objekttyp Reihenmittelhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
Region Bad Kreuznach
PLZ 55452
Ort Guldental
Ortsteil I Oberhub
Preise und Kosten
Kaufpreis 185.000,00 EUR
Maklerprovision 4,76% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Außenstellplätze 3
Flächen
Wohnfläche ca. 204,00 m²
Nutzfläche 30,00 m²
Grundstück 281,00 m²
Stellplätze 3
Ausstattung
Zimmer 7,0
Wohn und Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 4
Badezimmer 3
Gäste WC ja
Balkon/Terrasse 2
Balkone 2
Raumteilung änderbar ja
Bad Bidet, Dusche, Fenster, Wanne
Boden Fliesen, COM_SESIMMOTOOL_BODEN_GRANIT, Kunststoff, Laminat
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Stellplatzart(en) Außenstellplatz
Ausrichtung Balkon/Terrassen Westen
Kabel / Sat-TV ja
Breitbandzugang VDSL
Bandbreite 50.000,0 Mbit/Sec
Unterkellert teilweise
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1900
Zustand Vollsaniert
Energieverbrauch
Austellungsdatum 28.03.2019
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 03-2029
Energieausweis Art Bedarf
Energieeffiziensklasse E
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 145.2
Baujahr 1900
Befeuerung Öl

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: E
- erstellt am: 28.03.2019
- gültig bis: 28.03.2029
- Art des Energieausweises: nach Bedarf
- Endenergiebedarf insgesamt: ca. 145,2 kWh/(m²a)
- Heizungsart: Zentralheizung
- Befeuerung: Öl
- Baujahr: 1900

---------------

Diese Immobilie hat den baulichen Charakter eines über die Ecke gehenden Reihenhauses und befindet sich in ruhiger Lage (Sackgasse) von Hergenfeld.
Das um 1900 erbaute Haus wurde von 2006 bis 2016 kernsaniert (inkl. Dacheindeckung) und eignet sich mit ca. 200 qm Wohnfläche auf 3 Geschossen hervorragend für eine Großfamilie oder zur Vermietung mit bis zu drei Wohneinheiten. Einen direkten Garten gibt es hier leider nicht. Jedoch eine Gartenmitbenutzung um den Block.
Das Fachwerkhaus (teils Massivbau) wurde 2015 von außen isoliert und verputzt. Auch das Dach wurde vor 4 Jahren sehr gut gedämmt und neu eingedeckt. Hier wurden Velux-Dachfenster mit funkgesteuerten Rollläden und Sonnensegeln verbaut. Eine neue Ölzentralheizung wurde Ende 2017 installiert. Die Kernsanierung wurde Etagenweise von 2006 bis 2016 vorgenommen. Hier wurden Elektrik, Wasserleitungen, Fenster mit elektr. Rollläden, Bäder, Innentüren und Bodenbeläge erneuert. Die ersten zwei Etagen haben eine massive Wohnungseingangstür. Für die Vermietung wären die notwendigen Zähler für Strom und Heizung einzubauen. Einbau der Wasserzähler (insbesondere für Warmwasser) sind baulich gesehen nicht möglich. Auch eine Trockenbauwand im Dachgeschoss um die Treppe wäre für die dritte Wohneinheit notwendig.

Eigentümergemeinschaft (beim Grundstück):
Diese und eine weitere Immobilie befinden sich auf einem 703 qm großen Grundstück. Zu dieser Immobilie gehören 40 % des Areals (281 qm). Die Freiflächen (Garten und Parkflächen) sind Gemeinschaftseigentum und können von beiden Parteien gleichermaßen genutzt werden. Es sind bezüglich der Wohnobjekte KEINE Eigentümerversammlungen/Beschlüsse o. ä. notwendig. Hier hat jeder seine eigene Gestaltungsfreiheit am Haus.

Ausstattung

EG
ca. 71 qm (mit Fußbodenheizung)
2 Zimmer, Küche, Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche, Gäste-WC
Kernsanierung 2010 – 2013

OG
ca. 78 qm
3 Zimmer, Küche, Tageslichtbad mit ebenerdiger Dusche, Terrasse/Balkon
Kernsanierung: 2014 – 2016

DG
ca. 55 qm
Appartement mit Badezimmer und Küchenanschluss
Kernsanierung 2006



Grundstück: 281 qm (40 % von 703 qm)
Wohnfläche ca. 204 qm
Baujahr ca.: 1900 (Fachwerk, kernsaniert)
Teilunterkellert (Gewölbekeller)
ca. 3 Stellplätze
Ölzentralheizung von 2017, Leitungen und Heizkörper überwiegend von 1995, im EG Fußbodenheizung
Dacherneuerung 2015
Kunststofffenster, Doppelverglasung mit elektr. Rollläden (inkl. Dachfenster)
Bodenbeläge: Granit, Vinyl, Laminat, Fliesen

Lagebeschreibung

Hergenfeld ist mit ca. 500 Einwohnern eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Rüdesheim an. Hergenfeld hat mit 500 Einwohnern einen Dorfladen, Spielplatz, Kirche und Gemeindehaus. In den Nachbarorten Spabrücken und Windesheim sind Kindergärten. Die nächste Schule befindet sich in Wallhausen. Nach Stromberg und zur A61 fahren Sie ca. 10 km. Bis Bad Kreuznach sind es ca. 13 km.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Alexander Breckel
Tel.:+49 (0)6763 – 309 52 98
Mobil:+49 (0)176 – 20 95 66 01
www.schlapp-immobilien.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

saniertes 1 - 3 Familienhaus in ruhiger Lage

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
185.000,00 EUR
Kaufpreis
55452 Guldental
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Hergenfeld ist mit ca. 500 Einwohnern eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Rüdesheim an. Hergenfeld hat mit 500 Einwohnern einen Dorfladen, Spielplatz, Kirche und Gemeindehaus. In den Nachbarorten Spabrücken und Windesheim sind Kindergärten. Die nächste Schule befindet sich in Wallhausen. Nach Stromberg und zur A61 fahren Sie ca. 10 km. Bis Bad Kreuznach sind es ca. 13 km.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Austellungsdatum 28.03.2019
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 03-2029
Energieausweis Art Bedarf
Energieeffiziensklasse E
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 145.2
Baujahr 1900
Befeuerung Öl
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.