Donnerstag, November 21, 2019
Text Size

Nalbach OT- gepflegte Eigentumswohnung mit schönem Balkon und offener Küche für gehobene Ansprüche

Nalbach OT- gepflegte Eigentumswohnung mit schönem Balkon und offener Küche für gehobene Ansprüche

189.000,00 EUR
Kaufpreis
66809 Nalbach
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HR00080
Objektart Wohnung
Objekttyp Etagenwohnung
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Saarland
Region Landkreis Saarlouis
PLZ 66809
Ort Nalbach
Preise und Kosten
Kaufpreis 189.000,00 EUR
Hausgeld pro Monat 75,00 EUR
Maklerprovision 3,57% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Außenstellplätze 3
Flächen
Wohnfläche ca. 115,00 m²
Stellplätze 3
Ausstattung
Zimmer 4,0
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Gäste-WC 1
Gäste WC ja
Balkon/Terrasse 1
Balkone 1
Bad Dusche, Fenster, Wanne
Küche offen
Boden COM_SESIMMOTOOL_BODEN_GRANIT, Laminat
Kamin ja
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Gas
Stellplatzart(en) Außenstellplatz, Garage
Gartennutzung ja
Ausrichtung Balkon/Terrassen Osten
Kabel / Sat-TV ja
Wasch/Trockenraum ja
Breitbandzugang Glasfaser
Bandbreite 100.000,0 Mbit/Sec
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 2008
Zustand gepflegt
Energieverbrauch
Austellungsdatum 06.11.2019
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 11-2029
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse D
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 114,3
mit Warmwasser ja
Baujahr 2008
Befeuerung Gas
Sonstiges
verfügbar ab sofort

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: D
- erstellt am: 06.11.2019
- gültig bis: 06.11.2029
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 114,28 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: ja
- Heizungsart: Zentralheizung
- Befeuerung: Gas
- Baujahr: 2008

---------------

Diese gepflegte Eigentumswohnung mit 115qm Wohnfläche befindet sich in einem 2008 erbauten Mehrfamilienhaus in Nalbach Ortsteil Bilsdorf. Sie verfügt über 4 Zimmer, offene Küche für gehobene Ansprüche, zwei Schlafzimmer, ein Wasch-Trockenraum mit Abstellmöglichkeiten, Tageslicht Badezimmer und Gäste WC. Das Badezimmer bietet ein Fenster, eine Badewanne, Dusche und WC. Das Haus betritt man über eine Treppe. Im Hausflur geht man links einige Stufen nach oben und gelangt zur Wohnung. Hinter der Eingangstür zu Wohnung betritt man den hellen Wohnungsflur. Dieser ist sehr hell und freundlich gestaltet. An dessen Ende erreicht man das Wohnzimmer mit offenem Essbereich und einer offenen Küche, die selbst bei gehobenen Ansprüchen keine Wünsche offen lässt. Durch eine Glastüre betritt man den nach Osten ausgerichteten Balkon. Dieser lässt einen wunderschönen Blick in die Natur zu und lädt zum Verweilen ein. Zurück im Flur findet sich links ein Kinderschlafzimmer, das Elternschlafzimmer und links ein Abstellraum. Zudem ein weiterer Raum, der entweder als Schlafzimmer oder als Büro genutzt werden kann. In der Wohnung ist ein kleiner Wasch- Trockenraum untergebracht, der auch die Möglichkeit bietet kleinere Gegenstände zu lagern. Die Wohnung macht einen sehr hellen und freundlichen Eindruck. Die Aussicht aus dem Wohnzimmer bietet eine schöne Aussicht. Im Keller des Hauses findet sich die Möglichkeit zum Einstellen von Gegenständen. Am Haus befinden sich zwei Garagen, die zur Wohnung gehören. Ebenso finden sich Außenstellplätze vor dem Haus.

Ausstattung

Diese helle und freundliche Eigentumswohnung befindet sich in einer ruhigen Wohngegend von Nalbach im Ortsteil Bilsdorf. Das Haus, in dem sich die Wohnung befindet wirkt sauber und ordentlich auf den Besucher. Direkt am Haus finden sich zwei Garagen (ohne Aufpreis), die zur Wohnung gehören. Die Wohnung ist schön aufgeteilt und bietet vom nach Osten ausgerichteten Balkon einen Blick in den Garten und die Natur. Wohn- und Essbereich sind mit großen Fensterflächen und der Balkontür aus Glas versehen. Diese lassen die Räume hell, freundlich und großzügig wirken. Geheizt wird die Wohnung mit einer Gas Etagenheizung. Diese lässt sich bei Verlassen bzw. beim Betreten der Wohnung innerhalb weniger Minuten auf die gewünschte Temperatur regeln. Im Kellergeschoss befindet sich die Möglichkeit verschiedene Dinge zu lagern. Das Tageslicht Badezimmer der Wohnung verfügt über eine Badewanne, WC und Dusche. Ihre neue Wohnung bietet:

Wohn- und Essbereich
offene Küche mit indirekter Beleuchtung
zwei Schlafzimmer
ein Büroraum
Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC
Gäste WC
Kellerraum
Wasch- und Trockenraum
zwei Garagen (ohne Aufpreis)
Den Hausflur des Hauses reinigen die Eigentümer nach Plan. Das monatliche Hausgeld incl. Rücklagen beträgt 75,00 Euro. Ihr neues Domizil liegt aufgrund der Lage nah an allen Einrichtungen des täglichen Lebens. Ärzte, Apotheken und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig zu erreichen.

Lagebeschreibung

Ihr neues Domizil liegt in einer ruhigen Wohngegend von Nalbach im Ortsteil Bilsdorf. Bilsdorf ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Nalbach. Der Ort liegt an der unteren Prims, einem Nebenfluss der Saar, im Landkreis Saarlouis. Die Landeshauptstadt Saarbrücken liegt etwa 25 km südöstlich. Seit seiner mittelalterlichen Gründung ist Bilsdorf mit den Talgemeinden des unteren Primstales, Diefflen, Körprich sowie Piesbach dem Hauptort Nalbach unterstellt. Bilsdorfs urkundliche Ersterwähnung als "Bullingestorf" in einer Wallfahrtsurkunde der Abtei Mettlach datiert um das Jahr 940/950. Bilsdorf gehört zur kurtrierischen Vogtei des Nalbacher Tales. Rechtliche Angelegenheiten wurden jedes Jahr vor dem Portal der Nalbacher Kirche St. Peter und Paul unter der Gerichtslinde in den sogenannten Weistümern ausgehandelt und verkündet. Seit dem Mittelalter gab es in Bilsdorf einen Herrenhof, der als Lehngut im Besitz des jeweiligen Vogtes war. Die jeweiligen Vögte verpachteten diesen Hof. Der Hof wird urkundlich im Zinsregister des Nalbacher Tales von 1514 bis 1522 erwähnt. Auf einer Skizze des Jahres 1735 ist dieser Hof zu erkennen. Dorf und Hof Bilsdorf werden deutlich unterschieden. Das Dorf liegt auf kurtrierischem, der Hof auf kurpfälzischem Gebiet. Die Bilsdorfer Hofstraße deutete noch auf den historischen Hof hin. Im Jahr 1527 gelangte der Hof in den Besitz des Grafen Johann Ludwig (Nassau-Saarbrücken) über.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heide Rach
Tel.: 06587-992777
Mobil: 0173-1890509
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

Nalbach OT- gepflegte Eigentumswohnung mit schönem Balkon und offener Küche für gehobene Ansprüche

0,1 km
Bus
3,0 km
Autobahn
1,0 km
Kindergarten
1,0 km
Grundschule
189.000,00 EUR
Kaufpreis
66809 Nalbach
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Ihr neues Domizil liegt in einer ruhigen Wohngegend von Nalbach im Ortsteil Bilsdorf. Bilsdorf ist der kleinste Ortsteil der Gemeinde Nalbach. Der Ort liegt an der unteren Prims, einem Nebenfluss der Saar, im Landkreis Saarlouis. Die Landeshauptstadt Saarbrücken liegt etwa 25 km südöstlich. Seit seiner mittelalterlichen Gründung ist Bilsdorf mit den Talgemeinden des unteren Primstales, Diefflen, Körprich sowie Piesbach dem Hauptort Nalbach unterstellt. Bilsdorfs urkundliche Ersterwähnung als "Bullingestorf" in einer Wallfahrtsurkunde der Abtei Mettlach datiert um das Jahr 940/950. Bilsdorf gehört zur kurtrierischen Vogtei des Nalbacher Tales. Rechtliche Angelegenheiten wurden jedes Jahr vor dem Portal der Nalbacher Kirche St. Peter und Paul unter der Gerichtslinde in den sogenannten Weistümern ausgehandelt und verkündet. Seit dem Mittelalter gab es in Bilsdorf einen Herrenhof, der als Lehngut im Besitz des jeweiligen Vogtes war. Die jeweiligen Vögte verpachteten diesen Hof. Der Hof wird urkundlich im Zinsregister des Nalbacher Tales von 1514 bis 1522 erwähnt. Auf einer Skizze des Jahres 1735 ist dieser Hof zu erkennen. Dorf und Hof Bilsdorf werden deutlich unterschieden. Das Dorf liegt auf kurtrierischem, der Hof auf kurpfälzischem Gebiet. Die Bilsdorfer Hofstraße deutete noch auf den historischen Hof hin. Im Jahr 1527 gelangte der Hof in den Besitz des Grafen Johann Ludwig (Nassau-Saarbrücken) über.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Austellungsdatum 06.11.2019
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 11-2029
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse D
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 114,3
mit Warmwasser ja
Baujahr 2008
Befeuerung Gas
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.