Montag, Juli 22, 2019
Text Size

Investoren gesucht! Die Wertsteigerung gesichert ! Gewerbe- und Wohnhaus in Duisburg am Innenhafen!

Investoren gesucht! Die Wertsteigerung gesichert ! Gewerbe- und Wohnhaus in Duisburg am Innenhafen!

295.000,00 EUR
Kaufpreis
47051 Duisburg
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. IS00043
Objektart Zinshaus, Renditeobjekt
Objekttyp Mehrfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Anlage
Land Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
PLZ 47051
Ort Duisburg
Ortsteil I Duisburg Mitte
Preise und Kosten
Kaufpreis 295.000,00 EUR
Maklerprovision 5,95% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Außenstellplätze 2
Flächen
Wohnfläche ca. 370,00 m²
Nutzfläche 140,00 m²
Gesamtfläche 300,00 m²
Grundstück 500,00 m²
Stellplätze 2
Wohneinheiten 2
Gewerbeeinheiten 1
Ausstattung
Gäste-WC 1
Gäste WC ja
Raumteilung änderbar ja
Boden Fliesen
Heizungsart Fernheizung, Zentralheizung
Befeuerung Fernwärme
Stellplatzart(en) Außenstellplatz
Ausrichtung Balkon/Terrassen Süden
Kabel / Sat-TV ja
Unterkellert ja
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1900
Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
Energieverbrauch
Befeuerung Fernwärme
Sonstiges
verfügbar ab sofort
gewerbliche Nutzung möglich ja

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Im südlichen Teil des Duisburger Innenhafen liegt das Gewerbe-Wohn-Objekt. Das Objekt gehört zum Innenhafenbereich. Als Gewerbe wurde es schon früher als Werkstatt genutzt. Zuletzt als Diskothek ausgebaut. Die Sanitäranlagen und Kellerräume, einschließlich Kühlkeller, Theke und DJ Anlage sind vorhanden und einsatzbereit. Es ist auch vorstellbar als Büro, Lager oder Ausstellungsraum oder ähnliches. Ein Haus mit viel Raum und vielen Nutzungsmöglichkeiten! Das Haus wurde entkernt und saniert. Im hinteren Teil des Gebäudes befindet sich eine Wohnung im Rohbau. Diese kann nach eigenen Vorstellungen fertig gestellt werden. Eine Dachterrasse ist ebenfalls möglich. Alle Räume (Vor-und Hinterhaus) sind verbunden und können zusammen genutzt werden. Es gibt mehrere Seiteneingänge und ist von einer Seitenstraße zugänglich.

Hier ist wohnen und arbeiten unter einem Dach möglich! Aber auch als Kapitlanlage geeignet!

Investoren und creative Ideen willkommen!

Ausstattung

Das Objekt ist saniert, aber teilweise nicht fertig geworden und wartet auf neue Ideen.

Ein sehr großes langes Gebäude getrennt oder zusammen nutzbar. Sehr große Keller.
Im hinterem Teil des Gebäudes findet sich über zwei Etagen eine / zwei Wohnungen im Rohbau. Der obere Teil der Wohneinheit kann eine Dachterasse bekommen.

In Ihrem neuen Zuhause finden Sie pflegleichten Fliesenböden. Viele Fenster wurden erneuert und sind aus Kunststoff, doppelt verglast.

Am Haupteingang gibt es ein Rolltor. In der Seitenstraße ist ein Zwischeneingang und ein Hauseingang. Dies lässt viele Möglichkeinten der Nutzung offen. So sind mehrere Wohn- und (oder) Gewerbeeinheiten mögliche. Die Innentüren sind verschieden.

Das Haus wird über eine Fernwärme-Zentralheizung beheizt.
Das Gebäude kann auch alternativ abgerissen werden, um ein Wohnhaus mit 3 Etagen zu errichten. Alles ist möglich. (Eine Genehmigung ist bei der Stadt Duisburg zu beantragen)
Eine weitere interessante Möglichkeit ist es, dass Haus auf 3 Etagen auszubauen und Wohnraum zu schaffen. So sind zusätzliche Mieteinahmen gesichert.

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

Lagebeschreibung

Der Duisburger Innenhafen auf der Route der Industriekultur ist für den Strukturwandel im Ruhrgebiet ein Musterbeispiel. Duisburg hat eine alte Geschichte rund um den Rhein und den Hafen. Durch die Freilegung der Stadtmauer und den Bau eines neuen Wohnviertels am CorputIiusplatz wurden Ende der achtziger Jahre erste Schritte unternommen dem Innenhafen ein neues Gesicht zu geben. Es wurde neuer Raum für Arbeit, Wohnen, Kultur und Freizeit geschaffen. Dabei wurden die historischen und industriellen "Wahrzeichen" des Hafen ganz erhalten.
Derzeit wird ein großes Hotel am Dusiburger Hafen geplant. Es hat mehrere Millionen Euro Investitionssumme, acht Etagen und weit über 150 Zimmer. Die Pächter des Hotels wird die chinesische Planeno Gruppe. Der Calaisplatz und das Hotel, sowie dem neuen Bürohaus der Firma Krankikom wird das Gesamtbild und Weiterentwicklung vorantreiben. Daher wird eine bessere Anbindung an die Altstadt und den Innehafen gefördent. Im Rahmen der Duisburger Stadtplanung sind auch geplant, die Stadtmauer / Stadtgeschickte erlebar zu machen. Die Stadtmauer ist direkt gegenüber des Objektes und wird das Straßenbild verändern. Denn die Stadtmauer als historische Raumkante, soll dabei eine besondere Bedeutung zukommen.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Ines Stumpe
Tel.: +49 (0)2104 - 8 31 44 80
Mobil.: +49 (0)170 - 90 35 200
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie die Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Investoren gesucht! Die Wertsteigerung gesichert ! Gewerbe- und Wohnhaus in Duisburg am Innenhafen!

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
295.000,00 EUR
Kaufpreis
47051 Duisburg
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Der Duisburger Innenhafen auf der Route der Industriekultur ist für den Strukturwandel im Ruhrgebiet ein Musterbeispiel. Duisburg hat eine alte Geschichte rund um den Rhein und den Hafen. Durch die Freilegung der Stadtmauer und den Bau eines neuen Wohnviertels am CorputIiusplatz wurden Ende der achtziger Jahre erste Schritte unternommen dem Innenhafen ein neues Gesicht zu geben. Es wurde neuer Raum für Arbeit, Wohnen, Kultur und Freizeit geschaffen. Dabei wurden die historischen und industriellen "Wahrzeichen" des Hafen ganz erhalten.
Derzeit wird ein großes Hotel am Dusiburger Hafen geplant. Es hat mehrere Millionen Euro Investitionssumme, acht Etagen und weit über 150 Zimmer. Die Pächter des Hotels wird die chinesische Planeno Gruppe. Der Calaisplatz und das Hotel, sowie dem neuen Bürohaus der Firma Krankikom wird das Gesamtbild und Weiterentwicklung vorantreiben. Daher wird eine bessere Anbindung an die Altstadt und den Innehafen gefördent. Im Rahmen der Duisburger Stadtplanung sind auch geplant, die Stadtmauer / Stadtgeschickte erlebar zu machen. Die Stadtmauer ist direkt gegenüber des Objektes und wird das Straßenbild verändern. Denn die Stadtmauer als historische Raumkante, soll dabei eine besondere Bedeutung zukommen.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.