Dienstag, Februar 19, 2019
Text Size

MZG OT Brotdorf - gepflegte Eigentumswohnung mit 3 Zimmern, auch zum Vermieten

MZG OT Brotdorf - gepflegte Eigentumswohnung mit 3 Zimmern, auch zum Vermieten

95.000,00 EUR
Kaufpreis
66663 Merzig
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HR00054
Objektart Wohnung
Objekttyp Ferienwohnung
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Saarland
Region Landkreis Merzig-Wadern
PLZ 66663
Ort Merzig
Preise und Kosten
Kaufpreis 95.000,00 EUR
Maklerprovision 4,76% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Außenstellplätze 2
Flächen
Wohnfläche ca. 93,00 m²
Stellplätze 2
Ausstattung
Zimmer 3,0
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1
Balkon/Terrasse 1
Balkone 1
Bad Dusche, Wanne
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Teppich
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Stellplatzart(en) Außenstellplatz
Gartennutzung ja
Ausrichtung Balkon/Terrassen Osten
Kabel / Sat-TV ja
Wasch/Trockenraum ja
Breitbandzugang LTE
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1996
Zustand gepflegt
Energieverbrauch
Befeuerung Öl
Sonstiges
verfügbar ab sofort
als Ferienimmobilie geeignet ja

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

Der Energieausweis liegt seitens des Anbieters noch nicht vor.

---------------

Ihre neue Eigentumswohnung befindet sich im Dachgeschoss eines im Jahr 1996 erbauten Mehrfamilienhauses in Merzig, OT Brotdorf. Die Wohnung erreicht man durch eine separate Eingangstür an der Hausrückseite über eine sehr gut begehbare Treppe. Auf 93 qm bietet sie drei Zimmer, Einbauküche und Badezimmer. Wenn man aus dem Treppenhaus die Wohnung betritt fällt sofort der geräumige Flur der Wohnung auf. Geht man diesen entlang, gelangt man am Ende linksseitig zum Wohnzimmer und der Einbauküche. Geradeaus befindet sich zur Zeit ein kleines Büro, dass problemlos zu einem weiteren Schlafzimmer umfunktioniert werden kann. Rechtsseitig des Flures findet sich das Badezimmer. Hierin integriert ist ein Anschluss für die Waschmaschine. Zudem ist hier auch der Trockner untergebracht. Somit wird der Weg in den Keller erspart, um die Wäsche zu waschen. Durch die Einbauküche erreicht man einen kleinen Balkon. Praktischer Weise ist hier ein Schwerlastaufzug montiert. Dieser ermöglicht es aus der Nähe des Stellplatzes den Einkauf, wie beispielsweise Getränkekisten nach oben zu befördern, ohne dass man die Treppen nutzen muss. Weiterhin erreicht man vom Balkon aus ein weiteres Schlafzimmer. Durch dieses erreicht man wieder den Flur der Wohnung. Im Keller des Hauses befindet sich ein Wasch- Trockenraum, der ebenfalls genutzt werden kann. In unmittelbarer Nähe der Eingangstür zur Wohnung befinden sich zwei Außenstellplätze.

Ausstattung

Ihre neue Eigentumswohnung befindet sich im Dachgeschoss eines im Jahr 1996 erbauten Mehrfamilienhauses in Merzig, OT Brotdorf. Es sind zwei Außenstellplätze vorhanden und ein Kellerraum mit Wasch- Trockenraum. Dieser kann auch als kleiner Lagerraum genutzt werden. Die Wohnung ist mit Fliesen und Teppichboden ausgelegt. Es sind zwei Dachfenster aus Holz vorhanden. Diese müssten aber durch den neuen Eigentümer ausgetauscht werden. Der Rest der Wohnung ist mit Kunststofffenstern ausgestattet. Diese besitzen Rollläden und sind doppelt verglast. Im Badezimmer befindet sich eine Badewanne, eine Dusche, WC und ein Anschluss für die Waschmaschine. Die Wohnung bietet:

93 qm
3 Zimmer
2 Schlafzimmer
1 Kellerraum
2 Außenstellplätze
1 kleiner Balkon
1 Schwerlastaufzug

Die Wohnung wird mit einer Öl betriebenen Zentralheizung geheizt. Sollte der neue Eigentümer die Wohnung vermieten wollen, wäre eine Kaltmiete in Höhe von etwa 650 Euro im Monat möglich. Die Nähe zur Autobahn in Merzig und die zentrale und trotzdem ruhige Lage werden sicherlich gefragt sein. Die Wohnung selbst macht aufgrund des großzügigen Flures, der etwas um die Ecke geht eine schönen Eindruck. Linksseitig an dessen Ende kann man durch Wohn- und Esszimmer durch die Einbauküche auf den kleinen Balkon gelangen. Hier befindet sich eine weitere Türe, durch die man in ein zweites Schlafzimmer gelangt. Durch dieses wieder durch zum Flur.

Pflichtangaben zum Energieausweis: Ein Energieausweis liegt seitens des Eigentümers nicht vor

Lagebeschreibung

Diese gepflegte Eigentumswohnung liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Merzig, Ortsteil Brotdorf. Dies ist einer von 17 Stadtteilen der Stadt Merzig im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland) und liegt gegenüber der Kernstadt am linken Saarufer. Brotdorf ist einer von 17 Stadtteilen der Stadt Merzig im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland) und der zweitgrößte nach der Kernstadt. Durch Brotdorf fließt der Franzenbach und der Seffersbach. Im Jahre 1147 wird Brotdorf das erste Mal urkundlich unter dem Namen „Brutdorf“ im Revisionsbericht des Bischofs Alberto erwähnt: „In Brutorf besteht eine Bannmühle, die zum Schwarzenberger Lehen gehört und ihrer Herrschaft jährlich 17 Malter Korn einbringt“. 1212 erwarb der Erzbischof von Trier das Land zu „Bruchdorf“ und gab es als Lehen an Frederich von Enzenberch. 1323 waren Hof- und Grundherrschaft Broedorf als Lehen des Raugrafen Georg im Besitz des Ritters Peter von der Brücken, der 1325 Brotdorf als raugräfliches Afterlehen des Erzstiftes Trier besaß. Das Geschlecht derer von Brücken stammt aus Merzig. Am Ende des Dreißigjährigen Krieges waren nur noch vier Einwohner übrig. In nur etwa 55 Kilometer Entfernung befindet sich die Landeshauptstadt des Saarlandes. Hier findet der nächstgelegene Flughafen und die Universität des Saarlandes. Die Landeshauptstadt bietet aber auch kulturelles Programm und Einkaufsmöglichkeiten nahezu ohne Grenzen. Die Grenznähe zu Frankreich spürt man an den kulinarischen Genüssen, die bis ins Landesinnere hineinreichen.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die KontaktmöglichkeVon Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heide Rach
Tel.: 06587-992777
Mobil: 0173-1890509
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
Wir empfehlen Ihnen als Käufer vor Erwerb einer Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

MZG OT Brotdorf - gepflegte Eigentumswohnung mit 3 Zimmern, auch zum Vermieten

0,0 km
Bus
5,0 km
Autobahn
0,2 km
Kindergarten
2,0 km
Grundschule
95.000,00 EUR
Kaufpreis
66663 Merzig
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Diese gepflegte Eigentumswohnung liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Merzig, Ortsteil Brotdorf. Dies ist einer von 17 Stadtteilen der Stadt Merzig im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland) und liegt gegenüber der Kernstadt am linken Saarufer. Brotdorf ist einer von 17 Stadtteilen der Stadt Merzig im Landkreis Merzig-Wadern (Saarland) und der zweitgrößte nach der Kernstadt. Durch Brotdorf fließt der Franzenbach und der Seffersbach. Im Jahre 1147 wird Brotdorf das erste Mal urkundlich unter dem Namen „Brutdorf“ im Revisionsbericht des Bischofs Alberto erwähnt: „In Brutorf besteht eine Bannmühle, die zum Schwarzenberger Lehen gehört und ihrer Herrschaft jährlich 17 Malter Korn einbringt“. 1212 erwarb der Erzbischof von Trier das Land zu „Bruchdorf“ und gab es als Lehen an Frederich von Enzenberch. 1323 waren Hof- und Grundherrschaft Broedorf als Lehen des Raugrafen Georg im Besitz des Ritters Peter von der Brücken, der 1325 Brotdorf als raugräfliches Afterlehen des Erzstiftes Trier besaß. Das Geschlecht derer von Brücken stammt aus Merzig. Am Ende des Dreißigjährigen Krieges waren nur noch vier Einwohner übrig. In nur etwa 55 Kilometer Entfernung befindet sich die Landeshauptstadt des Saarlandes. Hier findet der nächstgelegene Flughafen und die Universität des Saarlandes. Die Landeshauptstadt bietet aber auch kulturelles Programm und Einkaufsmöglichkeiten nahezu ohne Grenzen. Die Grenznähe zu Frankreich spürt man an den kulinarischen Genüssen, die bis ins Landesinnere hineinreichen.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.