Dienstag, Januar 22, 2019
Text Size

Den Elch finden Sie hier zwar nicht im Garten aber ein renoviertes Reihenmittelhaus mit Potenzial

Den Elch finden Sie hier zwar nicht im Garten aber ein renoviertes Reihenmittelhaus mit Potenzial

185.000,00 EUR
Kaufpreis
66701 Beckingen
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. HR00033
Objektart Haus
Objekttyp Reihenmittelhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Saarland
Region Landkreis Merzig-Wadern
PLZ 66701
Ort Beckingen
Preise und Kosten
Kaufpreis 185.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.
Flächen
Wohnfläche ca. 150,00 m²
Grundstück 180,00 m²
Stellplätze 3
Ausstattung
Zimmer 5,0
Schlafzimmer 3
Badezimmer 1
Balkon/Terrasse 1
Terrassen 1
Bad Fenster, Wanne
Küche Einbauküche
Boden Fliesen, Kunststoff, Laminat
Kamin ja
Heizungsart Etagenheizung, Ofen
Befeuerung elektrisch, Holz
Stellplatzart(en) Außenstellplatz
Ausrichtung Balkon/Terrassen Südost
Kabel / Sat-TV ja
Wasch/Trockenraum ja
Breitbandzugang LTE
Bandbreite 50.000,0 Mbit/Sec
Unterkellert teilweise
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 1909
Zustand teil-/vollrenoviert
Energieverbrauch
Austellungsdatum 06.08.2018
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 08-2028
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse D
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 113,4
mit Warmwasser ja
Baujahr 1909
Befeuerung elektrisch, Holz
Sonstiges
verfügbar ab nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

ENERGIEAUSWEIS

- Energieeffizienzklasse: D
- erstellt am: 06.08.2018
- gültig bis: 06.08.2028
- Art des Energieausweises: nach Verbrauch
- Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 113,4 kWh/(m²a)
- Verbrauch inkl. Warmwasser: ja
- Heizungsart: Etagenheizung, Ofen
- Befeuerung: Elektro, Holz
- Baujahr: 1909

---------------

Dieses im Jahr 1909 massiv erbaute Reihenhaus befindet sich an der Hauptstrasse des Ortes. Durch den höher liegenden Eingang bemerkt man den Straßenverkehr vor der Haustür so gut wie nicht. Betritt man das Haus über die Treppe, erreicht man durch einen Flur die Einbauküche. Diese ist fachmännisch und passgenau in diesen Raum eingebaut, sodass der Platz optimal genutzt werden kann. Durch eine Balkontür ist eine kleine Terrasse auf der Rückseite des Hauses zu erreichen. Diese bietet die Möglichkeit beim Grillen mit Freunden oder einem Glas Wein Erholung zu finden. Aus der Küche rechts heraus führt die Tür ins Badezimmer. Dieses besitzt ebenfalls eine Tür zu dieser Terrasse, eine Eckbadewanne und einen separat durch eine Tür abgetrennten WC-Bereich. Aus der Küche nach links blickend sieht man einen Essbereich, der in offener Bauweise ebenfalls mit dem Wohnbereich des Hauses verbunden ist. Hierin befindet sich ein Kaminofen für gemütliche Stunden. Über eine Holztreppe erreicht man das Obergeschoss. Dieses ist zur Zeit ausgestattet mit drei Schlafzimmern. Zudem bietet sich im Obergeschoss weiteres Potenzial zur Schaffung von mehr Wohnraum und eines zweiten Badezimmers. Ein diesbezüglich ausbaufähiger Raum befindet sich direkt über dem Badezimmer im Untergeschoss. Durch sehr durchdachte Deckenform wirken die Räume trotz der Dachschräge nicht beengt und werden in ihrer Nutzung nicht eingeschränkt.

Ausstattung

Dieses im Jahr 1909 erbaute Reihenmittelhaus bietet über zwei Etagen vollständig renovierte Zimmer. Die Kunststofffenster wurden im Jahr 2009 erneuert und sind doppelt verglast. Alle Fenster sind mit Rollläden versehen. Der Bodenbelag besteht aus Fliesen, Holz und Vinyl. Geheizt wird das Haus mit einer Kombination aus Holzheizung und Elektroheizung. Eine Öffnung an der Rückseite des Kaminofens in den Hausflur sorgt dafür, dass die Wärme aus dem Wohnbereich im gesamten Erdgeschoss verteilt wird. Die weiteren Räume werden mit Elektroheizkörpern beheizt.

Dieses Haus bietet im Erdgeschoss:
Essbereich
Wohnbereich mit Kaminofen
Badezimmer
Terrasse

Im Obergeschoss
3 Schlafzimmer
ausbaufähig zu Wohnraum oder Badezimmer

Im Keller
Wasch- Trockenraum
Hobbyraum

Vor der Tür befinden sich 3 Außenstellplätze

Durch die höher gelegene Eingangstür, die über eine Treppe erreicht wird, spielt der Autoverkehr vor der Haustür keine Rolle. Dieser wird so gut wie gar nicht wahrgenommen. Im Allgemeinen strahlen der Wohn- und Essbereich mit der anschließenden Einbauküche ein sehr angenehmes Wohnklima aus. Die Einbauküche wurde passgenau eingebaut und verfügt über eine tiefe Arbeitsfläche. Im Ort befinden sich Lebensmittel Geschäfte und eine Bank, die fußläufig erreicht werden können. Ebenso in kurzer Entfernung befindet sich der Kindergarten und die Grundschule. In etwa 7 Kilometer Entfernung findet man alles für den täglichen Bedarf.

Art des Ausweises: Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert: 113,4 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart: Elektro/Holz / Etagenheizung
Baujahr: 1909 Energieeffizienzklasse: D

Lagebeschreibung

Dieses Reihenmittelhaus befindet sich an der Hauptstrasse von Düppenweiler. Düppenweiler ist ein Ortsteil der Gemeinde Beckingen im Landkreis Merzig-Wadern. Bis Ende 1973 war Düppenweiler eine eigenständige Gemeinde. Düppenweiler ist der flächenmäßig größte Gemeindebezirk von Beckingen. Der Ort liegt etwas abseits des Haupttales ganz idyllisch am Kondeler Bach. Seit gut einem Jahrzehnt pflegt Düppenweiler eine intensive partnerschaftliche Beziehung mit dem französischen Ort Etain. Die Menschen kommen gern nach Düppenweiler. Neben den üblichen Sportanlagen, Tennisplätzen oder Reitställen ist das ehemalige Kupferbergwerk ein absolutes Muss für jeden Besucher. Mit der bundesweit einmaligen Licht- und Toninstallation „Mystallica“ fährt man in die sagenhafte Untertagewelt ein und schlägt durch die Elemente Beleuchtung, Musik, Geräusche und Texte eine Brücke zwischen traditioneller Bergwerksbesichtigung und kultureller bzw. touristischer Freizeitgestaltung mit Erlebnis- und Unterhaltungsanspruch.

Von Düppenweiler ist es auch nur ein Katzensprung zum Litermont. Von hier aus hat man einen herrlichen Rundblick über das halbe Saarland. Keine 5 Gehminuten weiter steht der "graue Stein", ein vulkanischer Monolith und von jeher ein zauberhafter Ort - oder doch ein Ort des Zaubers? Nach soviel Natur ist die gutbürgerliche, preiswerte Küche in den Lokalen rund um den neu gestalteten Ortskern ganz besonders zu empfehlen.

Sonstiges

Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

Heide Rach
Tel.: 06587-992777
Mobil: 0173-1890509
www.schlapp-immobilien.de
www.verkehrswert-ermitteln.de
www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
www.twitter.com/von_schlapp

Hinweis zum Exposé Inhalt:

Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de

Den Elch finden Sie hier zwar nicht im Garten aber ein renoviertes Reihenmittelhaus mit Potenzial

-
Bus
6,0 km
Autobahn
0,5 km
Kindergarten
0,5 km
Grundschule
185.000,00 EUR
Kaufpreis
66701 Beckingen
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

Dieses Reihenmittelhaus befindet sich an der Hauptstrasse von Düppenweiler. Düppenweiler ist ein Ortsteil der Gemeinde Beckingen im Landkreis Merzig-Wadern. Bis Ende 1973 war Düppenweiler eine eigenständige Gemeinde. Düppenweiler ist der flächenmäßig größte Gemeindebezirk von Beckingen. Der Ort liegt etwas abseits des Haupttales ganz idyllisch am Kondeler Bach. Seit gut einem Jahrzehnt pflegt Düppenweiler eine intensive partnerschaftliche Beziehung mit dem französischen Ort Etain. Die Menschen kommen gern nach Düppenweiler. Neben den üblichen Sportanlagen, Tennisplätzen oder Reitställen ist das ehemalige Kupferbergwerk ein absolutes Muss für jeden Besucher. Mit der bundesweit einmaligen Licht- und Toninstallation „Mystallica“ fährt man in die sagenhafte Untertagewelt ein und schlägt durch die Elemente Beleuchtung, Musik, Geräusche und Texte eine Brücke zwischen traditioneller Bergwerksbesichtigung und kultureller bzw. touristischer Freizeitgestaltung mit Erlebnis- und Unterhaltungsanspruch.

Von Düppenweiler ist es auch nur ein Katzensprung zum Litermont. Von hier aus hat man einen herrlichen Rundblick über das halbe Saarland. Keine 5 Gehminuten weiter steht der "graue Stein", ein vulkanischer Monolith und von jeher ein zauberhafter Ort - oder doch ein Ort des Zaubers? Nach soviel Natur ist die gutbürgerliche, preiswerte Küche in den Lokalen rund um den neu gestalteten Ortskern ganz besonders zu empfehlen.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Energieausweis
Energieausweis
Austellungsdatum 06.08.2018
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 08-2028
Energieausweis Art Verbrauch
Energieeffiziensklasse D
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 113,4
mit Warmwasser ja
Baujahr 1909
Befeuerung elektrisch, Holz
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Mitarbeiter Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.